WorldVibe - der innovative Vibrator einer neuen Generation - Erotikmagazin Beitrag zu Sexspielzeug

Auszug aus dem Beitrag im Erotikmagazin: WorldVibe - der innovative Vibrator einer neuen Generation

 

 

WorldVibe - der innovative Vibrator einer neuen Generation

WorldVibe - der innovative Vibrator einer 

neuen GenerationIm Dialog mit Hr. Müller von WorldVibe.

Der Wandel der Generationen ist überall sichtbar. Sah man früher kaum jemanden, der ein tragbares Telefon bei sich hatte, so halten selbst die ganz jungen Menschen heute schon die neuesten Smartphones in Händen. Fast scheint es so, als ob diese gar nicht mehr ohne auskommen. Das haben sich 3 junge Männer aus Deutschland zum Anlass genommen, um eine Idee zu verwirklichen, die es in sich hat. Ein Vibrator, den man über ein Smartphone steuern kann und so immer und überall, egal wo man sich gerade befindet, grenzenlos heiße Gefühle vermitteln kann.

Unsere Redakteurin ist durch Zufall im Internet auf die Seite www.worldvibe.de gestoßen und war sofort neugierig. Denn hier wird der erste Vibrator mit Smartphone App vorgestellt. Was man sich genau darunter vorstellen muss, durfte sie in einem persönlichen Gespräch mit Ronald Müller in Hannover erfahren. Ganz entspannt frühstückten die beiden und Hr. Müller stellte sich den Fragen unserer Redakteurin. Das, was wir dabei erfahren durften, machte uns noch neugieriger, als wir ohne hin schon waren. Doch lest selbst:

Ihr â€Team†besteht aus 3 jungen Männern. Können Sie sich bitte kurz vorstellen?
Gründer:
Ronald Müller, Dipl.-Ing Luft- und Raumfahrttechnik
Herr K. Dipl.-Ing Maschinenbau
Herr F. Dipl.-Physiker
Neu dabei und unterstützend im Bereich Marketing:
Daniel Etti und Gaby Goebel

Wie sind Sie auf die Idee von â€WorldVibe†gekommen?
Wir hatten bereits ein paar andere Ideen und Konzepte entwickelt, die auf einer ähnlichen Technik beruhten. Die Idee für den WorldVibe kam uns aber ehrlich gesagt beim Herumalbern.

Wie ist aus der Idee ein Produkt geworden?
Zunächst haben wir überprüft, was es denn schon alles auf diesem Markt gibt. Bis auf ein paar â€Exoten†mit vielen Kabeln und Steckern und CDs gab es aber nichts zu finden. Die Frage war also: â€Möchte das niemand oder kann das niemand?†Wir begannen, uns umzuhören. Zunächst im Freundeskreis, später auf Fachmessen und in Erotik-Stores. Die Idee kam gut an. Die Herausforderung und Schwierigkeit war jedoch die Idee sehr einfach und intuitiv umzusetzen und der Anwenderin ein Bedienkonzept zu bieten, das Spielspaß weckt und sie nicht vor lästige technische Herausforderungen stellt oder mit komplizierter Bedienung die Lust mindert. Um das zu erreichen, begannen wir bereits sehr früh mit der Entwicklung von Prototypen. Unsere vielen freiwilligen Testerinnen standen uns dabei über 2 Jahre lang stets mit wertvollen Informationen und Vorschlägen zur Seite.

WorldVibe - der innovative Vibrator einer neuen GenerationDer erste Prototyp war bereits vor 2 Jahren auf der Venus, was hat sich bis heute verändert?
Betrachtet man die einzelnen Iterationen an Prototypen, so ist die Veränderung wirklich nur im Detail zu erkennen. Vergleicht man jedoch den ersten Prototypen mit dem fertigen Produkt, so erkennt man schon sehr deutlich, wie viele Verbesserungen und Weiterentwicklungen tatsächlich über die beiden Jahre eingeflossen sind. Die Form ist dabei nicht das Einzige, was sich über die Zeit stetig entwickelt hat. Gerade im Bereich Software und Elektronik wurde sehr viel gefeilt, bis aus â€Hightech†â€High Fun†wurde. Unsere obersten Anforderungen: Einfach, spielerisch und zuverlässig.

Welche Voraussetzungen muss ich als Interessent mitbringen, um â€WorldVibe†nutzen zu können?
Um die ganze Vielfalt an Möglichkeiten nutzen zu können, sollte die Interessentin oder Interessent (wir hatten auch einige zufriedene Männer in unserer Testcrew) lediglich ein Smartphone mit Androidbetriebssystem besitzen. Die zugehörige WorldVibe-App gibt es kostenfrei bei Google Play. Aber natürlich lässt sich der WorldVibe auch ohne Smartphone ganz einfach und bequem bedienen. Dabei kann die Anwenderin aus 4 ganz individuell einstellbaren Modi auswählen. Auch sonst bietet der WorldVibe einiges:

  • Hergestellt aus besonders hautverträglichen Materialien
  • Wasserdichtes Gehäuse
  • Aufladbar
  • 2 kraftvolle und dabei besonders leise Motoren
  • Auflege- und Einführvibrator in einem
  • Eine App fürs I-Phone ist ebenfalls in Arbeit.

Gibt es auch einen â€weiblichen†Einfluss in das Produkt, ich meine, Sie sind 3 Männer, wer hat die Seite der Frauen vertreten?
Wie schon erwähnt, standen uns sehr viele freiwillige Testerinnen über die komplette Entwicklungszeit mit ihrer Kritik und Vorschlägen sehr konstruktiv zur Seite. Unsere Aufgabe bestand im Wesentlichen nur darin, sehr genau zuzuhören und die Informationen technisch umzusetzen. Natürlich kann die Kritik auch mal sehr hart werden, wenn mal was im â€entscheidenden Moment†nicht so funktioniert, wie es sein sollte, aber letztendlich haben wir alle Probleme auch gemeinsam gelöst bekommen.

Wo wird der Vibrator hergestellt?
Sämtliche Teile, bis auf einige Elektronikkomponenten werden in Deutschland gefertigt und montiert.

Welche Vorteile bringt ein Vibrator mit Smartphone App?
Die Vorteile liegen vor allem in der intuitiven und besonders feinfühligen Bedienung via Touchscreen. Hinzu kommen viele weitere Features, die mit herkömmlichen Produkten einfach nicht möglich sind:

  • Eigene Vibes erstellen und speichern.
  • Vibes von anderen WorldVibe-Liebhaberinnen aus der WorldVibe-Cloud downloaden oder die liebsten eigenen Vibes teilen.
  • Verändern und Anpassen der auf dem Vibrator gespeicherten Vibes. Hier hat die Anwenderin 4 frei belegbare Speicherplätze, die sie auch ohne Smartphone jederzeit abrufen kann.

Außerdem können immer wieder neue Features nachinstalliert werden. So wird der WorldVibe auch garantiert nie langweilig. Bald verfügbar: Der â€Play Togetherâ€-Modus. Hier kann die Frau ihrem Partner die Steuerung ihres WorldVibe erlauben. Ganz egal wo sich dieser gerade befindet. Die zahlreichen Möglichkeiten machen den WorldVibe zu einem sehr viel individuelleren Spielzeug.

WorldVibe - der innovative Vibrator einer neuen 

GenerationWelche Zielgruppe spricht der Vibrator an?
Durch seine Vielseitigkeit spricht der WorldVibe auch eine sehr breite Zielgruppe an. Die spielerische Bedienung, gepaart mit dem cleveren Design und den beiden kraftvollen Motoren machen ihn gleichermaßen für junge Frauen, wie auch für die etwas erfahreneren Frauen interessant.

Im Grunde habe ich zwei Vibratoren in einem, einen Auflegevibrator und einen, der eingeführt werden kann. Ist es möglich, diesen auch in anderen Ausmaßen (in Bezug auf die Länge z. B.) zu bekommen?
Nein. Wir möchten aber in naher Zukunft mehr Formen anbieten, um unseren Kunden etwas mehr Auswahlmöglichkeit zu bieten.

Ist der â€WorldVibe†kompatibel mit den gängigen Gleitgels oder muss ich etwas besonders beachten?
Wir empfehlen, ausschließlich wasserbasierende Gleitmittel zu verwenden.

Wie pflege ich meinen Vibrator (kann Wasser bzw. Reinigungsmittel die Kontakte zum Aufladen schädigen)?
Der WorldVibe ist zu 100 % wasserdicht. Wir empfehlen, zur Reinigung warmes Wasser und eine antibakterielle Seife zu verwenden. Reiniger mit Alkohol oder Aceton bitte NICHT verwenden.

Kann ich gleichzeitig den Vibrator bedienen und meinem Partner dabei zusehen, wie er/sie ihn nutzt?
Wenn Sie jetzt meinen, ob ich als passiver Nutzer, beispielsweise via Handy meinen aktiven Partner dabei zusehen kann, wenn sie den WorldVibe nutzt, sind da natürlich der Fantasie der Paare keine Grenzen gesetzt. Wenn der Play Together Modus fertig ist, kann ich mir dies gut vorstellen. Aber ich denke, jedes Paar wird seine eigenen Spielereien ausprobieren und viele aufregende Möglichkeiten der Nutzung finden.

Kann man den Vibrator nur gemeinsam nutzen?
Nein, im Gegenteil. In erster Linie ist der WorldVibe ein Spielzeug für SIE. Natürlich lässt sich der WorldVibe aber auch gemeinsam verwenden.

Wie viele persönliche Vibes kann ich speichern?
Auf dem Smartphone ist die Zahl der gespeicherten Vibes unbegrenzt.
Der Vibrator selbst besitzt 4 Modi, die sich über den Heart Button auf der Unterseite ganz bequem auswählen lassen. Der Anwender kann diese Modi aber jederzeit über die App anpassen oder verändern.

Kann ich selbst bestimmen, ob meine persönlichen Vibes auch zum Download für andere zur Verfügung stehen?
Natürlich. Der Anwender alleine bestimmt ob und welche Vibes er mit anderen WorldVibe-Liebhaberinnen teilen möchte.

Welche unterschiedlichen Features werden derzeit angeboten?
Eigene Vibes via Touch & Slide erzeugen.
Lieblings-Vibes speichern und benennen.
Vibes downloaden, bewerten und selbst teilen.
Verändern und Anpassen der auf dem Vibrator gespeicherten Vibes.

Wo kann ich â€WorldVibe†kaufen?
Im Augenblick exklusiv auf unserer Website: www.worldvibe.de
Die Bezahlung erfolgt sicher und bequem via PayPal. Für den Fall, dass jemand keinen Account hat: PayPal ermöglicht auch ohne Account eine sichere Bezahlmöglichkeit via Lastschrift oder Kreditkarte.

Wird es in Zukunft noch andere Formen geben?
Ja, wir planen, möglichst bald, weitere Formen anzubieten.

WorldVibe - der innovative Vibrator einer neuen 

Generation

Auf der Internetseite heißt es, der Vibrator ist 100 % wasserdicht, kann ich ihn mit unter die Dusche oder in die Badewanne nehmen?
Ganz genau. Beides ist problemlos möglich.

Gibt es verschiedene Farben, in denen ich das Produkt kaufen kann?
Im Moment gibt es nur eine Farbe. Weitere Farben sollen aber bald folgen.

Ein innovativer Vibrator, der nicht nur für Sie, sondern bald auch für das gemeinsame Liebesspiel mit dem Partner genutzt werden kann, auch wenn dieser nicht vor Ort ist. Das ist sicher eine Revolution auf dem Dildomarkt. Vor allem für Paare, die unter der Woche getrennt sind, ist es sicher reizvoll, wenn der Mann, der Frau einen gigantischen Orgasmus bescheren kann, mit den Vibes, die er aussucht. Der Raum für viele erotische Spielereien ist beim WorldVibe gegeben und sicher werden fantasievolle Paare, jede Menge neue Ideen entwickeln, um sich gegenseitig Vergnügen zu bereiten. Aber auch für Freundinnen ist der WorldVibe sicher ein absolutes Highlight. Bei welchem anderen Vibrator können sich diese die aufregenden Schwingungen gegenseitig übermitteln und sich so, die neuesten Kreationen gemeinsam genießen!

Besonders gut durchdacht ist aber auch, dass man nicht auf das Smartphone angewiesen ist, sondern den WorldVibe, wie einen normalen Vibrator auch als einfaches Spielzeug nutzen kann.

WorldVibe - der innovative Vibrator einer neuen GenerationWie der WorldVibe im Praxistest besteht, können alle Interessierten demnächst bei uns im Magazin lesen, denn derzeit testen unsere Testpaare gerade einige der WorldVibe auf Herz und Nieren. Wir sind alle schon sehr gespannt, ob das Konzept, das durchaus überzeugend ist, auch wirklich so funktioniert, wie gedacht.

Die Idee einen Vibrator über ein Smartphone zu steuern, wird sicher viele Singles, aber auch Paare begeistern. Wir, von der Redaktion, sind auf alle Fälle gespannt, was dem Team rund um den WorldVibe noch einfällt und werden die Entwicklung sicher weiter im Auge behalten.

Sofern nicht anders Gekennzeichnet unterliegen die Texte dem © vom Autor: armese - Andreas Frost Freier Journalist.

  • ⇓ Es liegen noch keine Komentare vor. Schreiben Sie den ersten Komentar zu diesem Bericht. ⇓

Du mußt dich erst einloggen um einen Komentar schreiben zu können.

 

 

 


⇓ Werbung ⇓
Glasdildo, Analdildo & weiteres Sexspielzeug bei Glassvibrations
Sexspielzeug auf eBay finden
Liebt Euch (!) mit erotiamo
venus-versand.de

OmochaDreams Werbung