Sinnliche Stunden mit dem Pretty Love Passion im Lovetoytest - Lovetoytest Ergebnisse und Produkempfehlung

Auszug aus dem Beitrag im Erotikmagazin: Sinnliche Stunden mit dem Pretty Love Passion im Lovetoytest

 

 

Sinnliche Stunden mit dem Pretty Love Passion im Lovetoytest

Sexspielzeug im Test auf my-Lovetoy Absolutes Highlight für Frauen und Paare- Genieße sinnliche Stunden mit Pretty Love Passion.

Sinnliche Stunden zusammen mit dem Partner genießen, das ist sicher der Wunsch von vielen Paaren. Je aufgeschlossener diese sind, umso eher besteht die Möglichkeit, diese erotischen Momente mit heißen Sextoys aufzupeppen. Pretty Love Passion gehört sicher zu einem der Erwachsenen Spielzeuge, die nicht nur der Frau, sondern auch dem Mann (wenn auch eher passiv) höchste Wohlgefühle entlocken.

Wer kann das besser beurteilen, als eben diese experimentierfreudigen Paare, die als Tester für my-Lovetoy erotisches Spielzeug genau unter die Lupe nehmen. Auch diesmal haben wir wieder sinnliche Pakete verschickt und freuen uns, dass diese so gut angekommen sind.

Unsere Tester Tina und Frank warteten schon mit großer Vorfreude auf das neue Testpaket und machten sich auch gleich daran, zu enthüllen, welch aufregende Toys diesmal geliefert wurden. "Die Verpackung von Pretty Love Passion ist uns sofort ins Auge gefallen. Es ist eine sehr schicke edle Box in schwarz gehalten, mit einem Abbild des Sextoys aufgedruckt. Innen ist der Vibrator in schwarzer Umhüllung eingebettet. Wenn man diese herausnimmt, findet man das Aufladegerät. Eine Bedienungsanleitung und ein schwarz schimmernder Aufbewahrungsbeutel sind auch mit in der Verpackung. Der Aufdruck auf der Verpackung ist leider durchweg in Englisch, in der Bedienungsanleitung jedoch wird das Toy in 8 verschiedenen Sprachen beschrieben." erklärt Tina ihren ersten Eindruck. Auch Ihr Mann ist durchweg positiv überrascht gewesen: "Der Pretty Love Passion Dildo wird in China hergestellt, daher hatten wir eigentlich ein Billigprodukt erwartet, waren aber wirklich positiv überrascht, was wir da in der schicken, stabilen schwarzen Box fanden."

Sinnliche Stunden mit dem Pretty Love Passion im Lovetoytest Natürlich wurde der Vibrator gleich genauer unter die Lupe genommen. Der erste Eindruck war bei allen Paaren durchweg positiv und machte Lust auf mehr. Eine unserer Testerinnen meint: "Fühlt sich bereits beim ersten Anfassen sehr gut an. Pretty Love Passion besteht aus einem sehr pflegeleichten Material, nämlich Silikon. Beim Herausnehmen lies sich das Silikon abrubbeln, als ich den Dildo dann abgewaschen habe, war dieser Effekt aber weg. Für meine Empfindungen liegt der Vibrator sehr gut in der Hand!" Ein Tester fügt hinzu: "Ich finde es super, dass das Toy auch wasserresistent ist. So kann man tolle Spiele auch unter der Dusche damit haben." Das Zwinkern und Grinsen bei diesen Worten lässt jeden erahnen, dass dies bereits in die Tat umgesetzt worden ist.

Bevor man den Pretty Love Passion nutzen kann, muss der Vibrator, der im Gegensatz zu anderen erotischen Spielzeugen nicht mit Batterien betrieben wird, aufgeladen werden. Sehr praktisch ist, das die einzelnen Ladekabel kompatibel sind mit den anderen Toys aus der Pretty Love Reihe. Es wird zwar jedem Vibrator ein eigenes Ladekabel zugefügt, aber dennoch braucht man im Endeffekt nur eines.

Tina erzählt uns von den ersten Erlebnissen mit dem Pretty Love Passion. "Der Vibrator muss aufgeladen werden. Dies dauert immer 90 Minuten. Meiner Meinung nach gut durchdacht ist die Tatsache, dass die Abdeckung für den Einstecker des Aufladekabels im Silikon verborgen ist, sodass diese sich automatisch schließt, wenn man das Kabel wieder herauszieht. Pretty Love Passion eignet sich hervorragend als Single- aber auch als Paarspielzeug. Er reizt nicht nur die Vagina auf supererotische Weise, sondern auch den Kitzler oder die Rosette gleichzeitig. Auch zum Stimulieren der Brustwarzen geeignet, sodass ich ihn auch bei meinem Mann ansetzen kann. Einfaches Umschalten der einzelnen Vibrationsstufen ist ebenso möglich. Superdurchdacht, dass man mit + und - die Stärke regeln und auch wieder gezielt zurück schalten kann. Das vermisse ich bei vielen anderen Toys, wo man immer darauf angewiesen ist, welche Stärke, bzw. welchen Rhythmus einem das Gerät von sich aus vorgibt."

Sinnliche Stunden mit dem Pretty Love Passion im LovetoytestEin anderer Tester kann sich dem nur anschließen: "Ich kann mich meiner Vorrednerin nur anschließen, echt super mit dem Hin- und Herschalten der Vibrationsstufen. Allerdings sollte man das vorher ein wenig üben, denn sonst muss man immer mitten im Liebesspiel auf den Dildo schauen, damit man nichts Falsches drückt. Aber wenn man ihn 1-2 Mal benutzt hat, dann klappt das problemlos auch von alleine. Ein bisschen schade ist, dass er nur 90 Minuten einsetzbar ist. So muss man drauf achten, da er ja auch 90 Minuten braucht, bis er wieder einsatzfähig ist, dass man daran denkt, ihn nach jeder Nutzung wieder voll aufzuladen, denn unverhofft kommt bekanntlich ja oft! (grins) Sehr praktisch hierfür ist die Aufladeanzeige."

Zusammenfassend sind sich unsere Testpaare einig, der Pretty Love Passion ist ein super Vibrator, der jede Menge Spaß macht und für Frau sicher eine Orgasmus Garantie birgt. Tina beschreibt ihre Gefühle wie folgt: "Super tolles Spielzeug, das mir ganz besondere Hochgefühle vermittelt hat. Ich finde es prima, dass man mit + und - auch zwischen den Stärken hin und her schalten kann. Besonders aufregend finde ich, dass es eine Stufe gibt, die den Klitoris Reizer enorm verstärkt, währen der eigentliche Vibrator ruhiger bleibt, so ist die punktuelle Reizung enorm verstärkt. Da braucht Frau sicher nicht lange, bis sich ein explodierender Orgasmus einstellt. Irgendwie hatte ich das Gefühl, dass dieser intensiver und gigantischer war, als die vorherigen, die ich mit einem Vibrator bereits erlebt habe. Mir hat er sowohl alleine, als auch mit meinem Mann zusammen viele tolle Augenblicke beschert und wird dies sicher auch in Zukunft weiter machen. Super Sex Toy endlich mal ohne Batterien!" Bei Franks Worten bleiben sicher keine Zweifel, dass "Frau" diesen Vibrator einfach mal testen muss, denn sonst verpasst sie etwas. "Meine Kleine ist dabei ganz schön in Fahrt gekommen, und hat das Spiel mit dem pinken Freudenspender sehr genossen. Auch für mich war es ein Highlight zu sehen, wie geil sie es fand und wie intensiv ihr Orgasmus war. Toll sind die Vibrationsverstärkenden und -abschwächenden Knöpfe, zur einfachen Regulierung. Super Sextoy auch für Paare, wobei ich glaube meine Maus hat auch alleine damit super viel Spaß mit dem pretty pink Toy."

Auch wer glaubt schon alles an Vibratoren erlebt zu haben, sollte sich nicht scheuen, dem Pretty Pink Passion eine Chance zu geben. Die Technologien haben sich längst fortgebildet und so werden die erotischen Spielzeuge immer besser durchdacht und immer ausgeklügelter. Das man hier die Vibrationen in beiden Ausläufen des Vibrators spüren kann ist sicher nichts Neues, aber das der kleine Fortsatz den intensiveren Part übernimmt, haben unsere Testpaare noch nie erlebt. Umso begeisterter waren sie und damit meinen wir nicht nur die Frauen!

Der Pretty Love Passion ist immer ein Versuch wert - bereut hat es von unseren Testerinnen noch keine!

Sofern nicht anders Gekennzeichnet unterliegen die Texte dem © vom Autor: armese - Andreas Frost Freier Journalist.

Das Produkt wurde zur Verfügung gestellt von debranet
  • ⇓ 1 Komentare dazu lesen oder einen eigenen Komentar schreiben ⇓

echt der absolute Hammer - wer braucht da noch Männer?

am 29.12.2012 von briefmarke92 eingetragen


Du mußt dich erst einloggen um einen Komentar schreiben zu können.

 

 

 


⇓ Werbung ⇓
Glasdildo, Analdildo & weiteres Sexspielzeug bei Glassvibrations
Mystim - the way I like it
Liebt Euch (!) mit erotiamo
venus-versand.de

OmochaDreams Werbung