LADY Bi von Fun Factory für intensive Orgasmen - Lovetoytest Ergebnisse und Produkempfehlung

Auszug aus dem Beitrag im Erotikmagazin: LADY Bi von Fun Factory für intensive Orgasmen

 

 

LADY Bi von Fun Factory für intensive Orgasmen

Sexspielzeug im Test auf my-LovetoyDer LADY Bi von Fun Factory ist ein sehr spezieller und ausgefallener Dual-Action-Vibrator. Er verwöhnt nicht nur auf einfache Art und Weise, sondern gleich zweifach. Der LADY Bi mit seiner Länge von 22,10 cm erreicht empfindsame Areale, die sonst nur schwer stimuliert werden können. Mit dem langen Schaft des Vibrators wird der A-Punkt der Frau erreicht. Dieser sitzt in der Nähe des Gebärmutterhalses und ist besonders erregbar. Zusätzlich ist der LADY Bi mit einem Ausleger versehen, der die Klitoris verwöhnt. Bereits auf dem ersten Blick kann jeder Sextoyliebhaber erahnen, dass dieses ausgefallene Spielzeug von Fun Factory die Frauenherzen höher schlagen lässt. Sind unsere Testpaare derselben Meinung?

Mary und Jerome haben wir als Erstes befragt. Die beiden konnten das Paket erst am Abend öffnen und waren daher besonders gespannt und neugierig. Mary meinte: "Er war sehr schön und sicher verpackt in einer komplett geschlossenen Schachtel. Die Farbe ist toll, er riecht nicht und ist sehr gut verarbeitet. Es sind keine Absätze oder sonst irgendwelche Unreinheiten und Unebenheiten zu sehen." Jerome sagte: "Fun Factory ist, denke ich, für jeden, der sich mal bisschen mit Toys beschäftigt hat, ein Begriff. Nach meiner Erfahrung ist die Reaktion auf Toys dieses Herstellers immer Folgende: "Wow, die sehen aber gut aus und WOOOOOW haben die Preise es in sich!" Zugegebener Maße hätte ich mir wahrscheinlich vor diesem Test nie ein Toy dieser Marke gekauft, aber nun durften wir eines testen." Nach dem Test verrät Jerome, dass es sich auf jeden Fall lohnt, das Geld für den LADY Bi von Fun Factory auszugeben, aber dazu später mehr.

Unser zweites Testpaar war ebenfalls von dem Erscheinungsbild des eleganten Vibrators LADY Bi begeistert und konnten es kaum erwarten, den lila Vibrator auszuprobieren.

LADY Bi von Fun Fsctory im Test auf my-LovetoyDoch nun wollen wir es ein wenig detaillierter wissen und fragen unsere Tester, wie der Vibrator LADY Bi hinsichtlich des Aussehens, der Bedienung und der Wirkungsweise ankommt. Aus Mary sprudelte es gleich heraus: "Das Design ist klassisch, aber durch den Griff, der gut in der Hand liegt, wirkt es doch ein bisschen futuristischer. Die Form passt sich scheinbar perfekt an die Hände an. Die Bedienknöpfe sind am Vibrator untereinander angereiht und einfach zu bedienen, was man auch sehr gut nur mit einer Hand tun kann. Mit den zwei Magneten am Griff ist eine Aufladung über die Steckdose möglich, was ich persönlich immer sehr gut finde und dass sicher nicht nur aus umwelttechnischen Aspekten. Das Ladegerät lässt sich dank den Magneten sehr einfach befestigen und das Toy ist auch schnell aufgeladen und einsatzbereit."

Dass LADY Bi eine sehr imponierende Erscheinung ist, wird nicht zuletzt durch den Bericht von Janette klar. Sie erzählt uns: "Durch seine Gesamtlänge von 22 cm und einem Durchmesser von 4,5 cm hat er meiner Meinung nach eine ausreichende Größe und einen nicht zu verachtenden Umfang. Das zweite kleinere "rmchen ist mit seinen 8 cm genau richtig, um mir einfach nur den Verstand zu rauben." Jeder Arm ist mit einem kleinen Motor versehen und kann einzeln und individuell hinsichtlich Intensität und Vibration eingestellt werden. Klaus fügte hinzu: "Der Vibrator besteht aus einem großen Schaft als Hauptarm, einem kleinen Nebenarm für den Kitzler und einem Griff, welcher eine â€Bohrung†hat. Die Bohrung oder freie Stelle ist so groß, das gut 1-2 Finger locker Platz drin haben. Außerdem sind sie sehr praktisch zum Halten und zum Stoßen. Farblich ist das weiche und geruchslose Silikon der Arme in einem Lila gehalten. Der Griff ist in Weiß und die freie Stelle ist silbern."

Der Test des LADY Bi Vibrators von Fun Factory brachte beiden Paaren unglaubliche Momente. Mary und Jerome probierten das Prachtstück zusammen aus. Jerome hat die verschiedenen Vibrationsstufen natürlich auf Herz und Nieren testen müssen. Begeistert schwärmt Mary: "Und ich muss schon sagen, Heijeijeiâ€.er hat ganz schön Power. Der Umfang ist grad so noch angenehm. Er dürfte für mich nicht mehr "dicker" sein. Im Zusammenspiel mit dem Klitorisreizer ist es auf der höchsten Stufe kaum noch auszuhalten.

Es hatte nicht lange gedauert, bis ich zum Höhepunkt kam. Und das dauert normalerweise schon etwas länger bei mir."

LADY Bi von Fun Fsctory im Test auf my-LovetoyKlaus hat sich den Vibrator angeschaut und gleich wohlwollend festgestellt, dass drei Knöpfe an dem LADY Bi angebracht sind. Ein Knopf ist zum Ein- und Ausschalten gedacht. Die anderen beiden Knöpfe sind für die Steuerung der beiden Motoren gedacht. Er sagt: "Mit den beiden anderen Knöpfen lassen sich die Motoren einzeln ansteuern. Das heißt, dass die verschiedenen Vibes, welche die Motoren bieten können, unabhängig voneinander eingestellt werden. Während man den Nebenarm auf Vollgas stellt, könnte man den Hauptarm mit einem pulsierenden Vibe laufen lassen. Das ist echt super und lässt jede Menge Möglichkeiten offen, meine Liebste zu verwöhnen. Ich hab gleich ein Kopfkino gehabt, was ich damit alles anstellen könnte!" Wir glauben ihm aufs Wort, als wir das breite Grinsen in seinem Gesicht sehen.

Der Vibrator ist mit einer glatten Oberfläche versehen und lässt sich somit sehr einfach einführen. Außerdem passt sich der Vibrator der Körpertemperatur sehr schnell an. Beide Testpaare sind von dem Ergebnisse begeistert. Mary hat den LADY Bi auch alleine ausprobiert und berichtet: "Wenn beide Motoren laufen, bringt er mich ziemlich schnell um den "Verstand". Ich musste eine Stufe runter schalten und den kleinen Motor von dem Kitzlerarm ausstellen. Sonst wäre es schneller vorbei gewesen, wie ich gewollt hatte. Durch den Griff unten, wo man sehr gut reinfassen kann, liegt er auch sehr gut in der Hand. Ich kann ihn benutzen, ohne dass ich einen Krampf in den Fingern vom Festhalten bekomme." Der LADY Bi ist praktischerweise wasserdicht, sodass er auch in der Badewanne oder unter der Dusche zum Einsatz kommen kann. Klaus hat dem LADY Bi den Spitznamen "Lila Monster" gegeben. Und das zu Recht. Er erzählt mit leuchtenden Augen: "Ich habe ihn eben nicht umsonst â€Lila Monster†genannt. Er kann und wie er das kann. Zum einen füllte er meine Liebste durch seine enorme Größe und Dicke vollkommen aus. Und zum Anderen geben die unterschiedlich einstellbaren Vibes den nötigen Kick. Es schien für meine Frau äußerst reizvoll zu sein, nicht an beiden Stellen die gleichen Vibrationen zu spüren. Im Soloeinsatz von ihr, wo ich nicht mal zuschauen durfte, hat das "Lila Monster" laut ihrer Aussage nicht lange gebraucht, um ihr einen Orgasmus zu bescheren. Einziger Nachteil ist etwas die Größe. Je nach Stellung kann es schwieriger sein, ihn komplett einzuführen. Das ist ein Toy, das definitiv nur mit Gleitgel benutzt werden sollte."

Unsere Testpaare waren vollkommen begeistert und überzeugt. Mary und Jerome sagten abschließend: "Wir waren von den starken Vibrationen und den vielen Möglichkeiten sehr überrascht. Jederzeit würden wir den LADY Bi von Fun Factory kaufen. Er ist sehr empfehlenswert." Mary fügt noch hinzu: "Die zwei Motoren halten, was sie versprechen. Ich bin restlos überzeugt! Und will ihn nicht mehr missen!" Janette und Klaus haben eine ähnliche Meinung zum LADY Bi. Ihr Fazit zum Vibrator fällt wie folgt aus: "Fun Factory gehört zu der Kategorie "der Preis lohnt sich". Auch wenn er eventuell doch ein wenig zu hoch angesiedelt ist, aber für das Geld bekommt man ein hochwertiges Produkt, mit zwei starken Motoren und quasi einer Orgasmusgarantie. Lieber einen teureren Vibrator von Fun Factory kaufen, als mehrere billige Dinger in minderwertiger Qualität." Was bleibt uns also mehr, als den Daumen hoch für den LADY Bi zu geben? Doch probiert ihn ruhig selbst mal aus, bei so viel Lob wird man doch neugierig, oder?

Sofern nicht anders Gekennzeichnet unterliegen die Texte dem © vom Autor: armese - Andreas Frost Freier Journalist.

Das Produkt wurde zur Verfügung gestellt von Fun Factory
  • ⇓ Es liegen noch keine Komentare vor. Schreiben Sie den ersten Komentar zu diesem Bericht. ⇓

Du mußt dich erst einloggen um einen Komentar schreiben zu können.

 

 

 


⇓ Werbung ⇓
Glasdildo, Analdildo & weiteres Sexspielzeug bei Glassvibrations
Sexspielzeug auf eBay finden

baur.de - Suche nach Sexspielzeug

Liebt Euch (!) mit erotiamo
venus-versand.de

OmochaDreams Werbung