Entspannung pur mit dem Femme Fatale Huile - Lovetoytest Ergebnisse und Produkempfehlung

Auszug aus dem Beitrag im Erotikmagazin: Entspannung pur mit dem Femme Fatale Huile

 

 

Entspannung pur mit dem Femme Fatale Huile

Sexspielzeug im Test auf my-Lovetoy Wer kennt es nicht, das Gefühl abgespannt und einfach nur ausgelaugt zu sein. Ein langer, anstrengender Tag liegt hinter einem und man möchte sich einfach nur noch fallen lassen und abtauchen. Sich mit schönen Düften umgeben, die Augen schließen und einfach nur noch genießen. Da würde eine sinnliche Massage sicher das Ihrige tun, damit Sie sich wieder auftanken können und Kraft für den neuen Tag schöpfen können.

Aus dem Hause JOYDIVISION, die Ihren Sitz in Hannover haben, gibt es ein Massage Öl, was optisch der totale Hingucker ist. Das Femme Fatale Huile ist ein zwei-Phasen-Massage Öl, was bedeutet, dass wenn man es stehen lässt, sich die Komponenten voneinander trennen. Unsere Testpaare haben die mit Ihren Worten so kommentiert. Tina und Frank meinen: "Das Massageöl wurde ohne Verpackung nur in einer normalen Glasflasche geliefert. Besonders witzig ist die zwei Komponenten Geschichte, denn farblich ist das Öl zweigeteilt. oben hell und unten orange. Bevor man es nutzt, muß man es also kräftig schütteln. Der erste Eindruck ist sehr positiv, denn das zwei geteilte ist darüber hinaus noch dekorativ." Nadine und Raimund meinten: "Beim auspacken macht das Öl schon einen luxuriösen Eindruck die Glasflasche ist optisch sehr schick und dadurch das es sich teilt und man den Inhalt in 2 Ebenen sieht wirkt es sehr Stilvoll." Auch alle anderen Testpaare haben diesen optischen Effekt als sehr luxuriös empfunden. Was optisch schon einen so tollen ersten Eindruck hinterlässt, lässt hoffen.

Die Glasflasche ist aber nicht nur durch das zwei geteilte Öl optisch sehr schön. Auch ein mattes Feld im vorderen Teil wirkt sehr edel. Jetzt erfahren wir, welche Erfahrungen unsere Tester mit dem Produkt von JOYDIVISION gemacht haben.

Entspannung pur mit dem Femme Fatale Huile Elisa-Marie meint: "Das Öl riecht angenehm und weckt Lust es aufzutragen und auszuprobieren. Beim Verreiben wird das Öl schnell warm. Es bleibt lange ölig auf der Haut und zieht erst nach längerem einreiben in die Haut ein. Massagen fühlen sich dadurch für längere Zeit intensiver an. Die Glasflasche hat eine kleine Öffnung, so dass beim Auftragen nur wenig Öl heraus kommt. Es lässt sich mit einem angenehmen Gefühl auf die Vagina und auf den Penis auftragen. Dennoch schmeckt es nicht nach Aprikose eher nach Fruchtkaugummi."

Michaela und Norbert erklären, wie man das Öl, das in einer 100ml Flasche geliefert wird benutzt: "Die Bedienung ist sehr einfach, zu Beginn die Flasche gut schütteln und dann die Flasche aufschrauben und genießen. Eine Bedienungsanleitung fehlt, aber wäre auch überflüssig. Wenn man mit dem Massage Öl seinen Partner massiert, versprüht dieses zu Beginn der Auftragung ein warmes und angenehmes Gefühl. Und nicht nur gefühlstechnisch ist Femme Fatale ein Genuss, sondern auch Geruchstechnisch. Es riecht angenehm nach Pfirsich. Beim Auftragen hat man nicht das Gefühl, einen halben Chemielabor auf den Körper geschmiert zu haben. Aufgrund des positiven Geruchs und wenn der Partner ein begabter Masseur ist, kommt man sich vor, wie im Urlaub. Einfach die Augen schließen, sich von seinem Partner verwöhnen lassen und sich in eine Oase des Wohlfühlens entführen lassen....Traumhaft!!!!!!."

Aber nicht nur die Beiden haben positive Erlebnisse mit dem Femme Fatale Huile, das mit echter Lebensmittelfarbe bereichert wurde, gemacht. Angela und Sören haben jedoch auch einen Negativ Punkt gefunden: "Das Loch der Flasche ist etwas klein, wodurch nur sehr wenig Massage Öl herausläuft. Es muss daher eher aus der Flasche geschüttelt werden, wodurch sich beide Öle dann auch mischen. Die Gleiteigenschaft ist im Vergleich zu bisher genutzten Massageölen eher gering, wodurch wesentlich mehr Öl für eine Massage benötigt wird. Positiv ist der sehr angenehme und natürliche Duft sowie die Eigenschaft, dass das Öl gut einzieht und keinen klebrigen Film auf der Haut zurücklässt. Der Geschmack ist sehr angenehm, was bei einem erotischen Massage Öl natürlich absolut wichtig ist. Dermatologische Auffälligkeiten habe ich weder bei meinem Mann noch an mir selbst feststellen können. Die Haut wirkt nach der Nutzung sehr gepflegt und entspannt. Insgesamt macht das Massage Öl einen guten Eindruck, wenn auch der Verbrauch aufgrund der "geringen" Gleiteigenschaft eine Massage etwas teurer werden lässt als bei Vergleichsprodukten. Das nehmen wir zukünftig aber gerne in Kauf, um den leckeren Duft und Geschmack nach frischen Pfirsichen auch weiterhin genießen zu können."

Entspannung pur mit dem Femme Fatale Huile Auch Nadine und Raimund schwärmen: "Beim öffnen der Flasche steigt ein süßer und lieblicher Pfirsichdurft auf der allein schon für eine Lecker Atmosphäre sorgt. Man benötigt nicht viel um einen Körper damit zuverwöhnen und es fängt auch nicht an zu kleben oder backen. Ich habe es mirzuerst auf die Brüste getropft und es dann langsam von meinem Partner verteilen lassen. Als sich meine Nippel schön festaufgestellt hat fing er and diese zu küssen und erzählte mir das es sehr lecker und nicht Künstlich schmeckt. Die Haut fühlte sich auch noch Stunden Später sehr zart und weich an, der Duft war auch noch am nächsten Morgen im Schlafzimmer zu vernehmen. Da man nicht sehr viel davon benötigt wird man lange sehr viel Spass mit den Oel haben und kann viele zärtliche Stunden verbringen, mann sollte vorher den Männern nur die Brust rasieren damit auch Frauen es uneingeschränckt geniessen können." Raimund fügt noch an: "Selbst am nächsten Tag ist die Haut immer noch schön weich und riecht sehr angenehm. Die Haut ist dann nicht mehr Oelig und glibschig so das man keine Angst ie Kleidung einzusauen. Mir gefällt es sehr gut da es doch ein ausgesprochen Hochwertiges Produkt ist und auch das Geld wert ist." Femme Fatale Huile hat bei allen unseren Paaren gepunktet und so kann ein abschließendes Fazit gezogen werden: "Femme Fatale-Huile ist ein super Öl für erotische und entspannende Massagen, das es auch noch in anderen Richtungen als Pfirsich gibt. Laut Amazon sogar mit Blattgold, was einen leichten Schimmer auf der Haut hinterlassen soll. Könnte ich mir auch gut vorstellen, wenn man abends verabredet ist und diesen Schimmer auf das Dekolettte bringt. Aber das haben wir nicht getestet, denn wir hatten ja Pfirsich. Das Öl gehört zwar nicht zu den günstigsten Artikeln, ist aber jeden Cent wert. Da es sehr ergibig ist, hat man lange Zeit etwas von der 100 ml Flasche!"

Man sieht mal wieder, dass sich Qualität durchsetzt und die Paare auch einen höheren Preis gerne in Kauf nehmen, wenn sich alles andere, sprich die Qualität stimmt. Das Öl gibt es insgesamt in 3 Ausführungen, sodass für Abwechslung gesorgt ist.

Entspannung pur mit dem Femme Fatale Huile

Sofern nicht anders Gekennzeichnet unterliegen die Texte dem © vom Autor: armese - Andreas Frost Freier Journalist.

  • ⇓ Es liegen noch keine Komentare vor. Schreiben Sie den ersten Komentar zu diesem Bericht. ⇓

Du mußt dich erst einloggen um einen Komentar schreiben zu können.

 

 

 


⇓ Werbung ⇓
Glasdildo, Analdildo & weiteres Sexspielzeug bei Glassvibrations
Mystim - the way I like it
Liebt Euch (!) mit erotiamo
venus-versand.de

OmochaDreams Werbung