Ein Herz in Leidenschaft entflammt - Lovetoytest Ergebnisse und Produkempfehlung

Auszug aus dem Beitrag im Erotikmagazin: Ein Herz in Leidenschaft entflammt

 

 

Ein Herz in Leidenschaft entflammt

Sexspielzeug im Test auf my-LovetoyDas Herz voller Leidenschaft und das nicht nur am Valentinstag

Wie jedes Jahr stehen zahlreiche Verliebte vor der großen Frage: "Womit mach ich meinem Schatz dieses Jahr eine Freude?" Warum also nicht mal was schenken, was für beide ist und was die Leidenschaft und das Miteinander in besonderem Maße ankurbelt. Tease & Please bringt rechtzeitig vor dem Tag der Verliebten eine Reihe von Liebesherzen auf den Markt, die alle unter einem anderen Motto stehen. Wir haben uns zum Testen für "Das Herz voller Leidenschaft" entschieden und möchten Euch jetzt berichten, was unsere Tester damit erleben durften!

Das Paarspiel verspricht 100 aufreizende Nächte für Sie und Ihn! Wöchentlich sollen Paare sich einer Aufgabe stellen und werden sicher überrascht sein, was sie so alles über den Partner, aber auch über sich selbst herausfinden. Die Aufgaben die dabei gestellt werden sind intim, leidenschaftlich, zärtlich und manchmal sogar feurig. Doch lassen wir am besten mal unsere Testpaare berichten, was sie für Erfahrungen gemacht haben.

Als Erstes lassen wir mal Angelique zu Wort kommen, die uns mit glänzenden Augen folgendes berichtet: "Der erste Eindruck war schon super, durch die Herzform und die unterschiedlichen Farben hat es etwas schön Verspieltes!" Auch Tina meint: "Das Herz macht einen pfiffigen Eindruck. Einfach und doch sehr wirkungsvoll, wie wir später herausfinden durften. Die Röllchen darin haben unterschiedliche Farben. Mir war sofort klar, dass die rosafarbenen für die Frau sind und die helleren für den Mann."

Sie erzählt weiter: "Ich konnte es kaum abwarten, bis mein Mann endlich da war, die Kids im Bett und wir endlich das erste Röllchen herausholen konnten. Da wir uns nicht einigen konnten, wer anfängt, haben wir es ausgewürfelt. Mein Mann durfte anfangen. Nun stellte sich die Frage, ob er ein weißes für Männer ziehen sollte, oder ein rosafarbenes, weil er mir was Gutes tun wollte. Wir entschieden uns, dass er sich ein blaues nimmt. Auf dem zusammengerollten Papier steht die "Aufgabe" in zwei Sprachen. Mein Mann rollte mit den Augen und meinte nur zu mir: "Ich darf leider nicht verraten, was drauf steht!" Meine Enttäuschung war mir sofort anzumerken, schließlich hatte ich das Spiel so verstanden, dass man pro Tag ein Röllchen ziehen soll und man dann immer etwas erleben kann, zusammen und sofort. Na da hab ich mich wohl getäuscht. Auf der Internetseite steht 100 aufregende Tage, dass würde ja jetzt bedeuten, dass ich heute nichts mehr erlebe, das wollte ich auch nicht und so habe ich kurzerhand auch ein Röllchen rausgenommen.Herz voller Leidenschaft im Test auf my-Lovetoy Darauf steht: "Entkleide Deinen Partner. Er soll sich nun nackt vor den Spiegel stellen. Erzähle ihm, welche Körperteile Du schön findest und weshalb. Du darfst Deinem Partner natürlich bitten, verschiedene Positionen einzunehmen!" Hmmm na gut hab ich mir gedacht. Ich machte langsame Musik an und zog Frank langsam aus. Eigentlich war die Stimmung doch sehr erotisch. Als er dann so nackt vor mir stand, fielen mir diverse Dinge auf, die ich sonst so eher nicht gesehen habe. Wir sind schon so lange zusammen, dass alles irgendwie selbstverständlich ist. Nun betrachtete ich meinen Mann von oben bis unten ein wenig genauer und was soll ich sagen, auch nach über 13 Jahren Beziehung entdeckt man immer wieder neue Seiten. Ich will jetzt natürlich nicht alles erzählen, schließlich soll jeder seine eigenen Erfahrungen machen, aber ich muss sagen, dass es sich auf jeden Fall gelohnt hat!" Tina war also schon mal positiv gestimmt. Mal hören was Angelique und Rainer für Erfahrungen gemacht haben.

Hier lassen wir mal Rainer weitererzählen: "Das Spiel ist eine super Idee, um mal wieder etwas Schwung in die Beziehung zu bringen und etwas Aufregung und Überraschung. Die Anleitung ist etwas spärlich, aber es kommt ja auf den Inhalt an. Meiner Meinung nach ist es genau das passende zum Valentinstag oder zum Hochzeitstag. Das Prinzip ist eigentlich einfach: Jeder darf ein Röllchen ziehen und muss dann die Aufgabe erledigen. Den einen Tag sollte ich etwas Erotisches besorgen und somit führte es mich zu Feierabend noch in einen Shop. Dort besorgte ich mir einen Pumpdildo und war schon sehr gespannt, wie dieser meinem Schatz gefallen wird. Abends führte ich sie dann vorsichtig mit verbunden Augen ins Schlafzimmer und band ihre Arme fest. Zuerst habe ich sie sanft mit einer Feder verwöhnt bis ich sie damit zum Wahnsinn trieb. Das hat uns beiden wirklich super viel Spaß gemacht. Am nächsten Tag zog ich die Ausführung der Stellung 69, was mir natürlich auch sehr gefallen hatte. Ich muss aber auch sagen, dass es durchaus harmlosere Dinge, wie Massagen und an den Ohren knabbern, gibt, was dann eher was für Frischverliebte ist, die sich noch kennenlernen wollen. Das gesamte Spiel ist eher gemischt und von den Aufgaben her etwas harmlos. Ich hätte mir ruhig etwas Schwierigeres oder Gewagteres vorgestellt, was auch eine gewisse Herausforderung darstellt und etwas mehr Spannung hat. Für "alte Hasen" ist es eher lau." Da kann ihm seine Angelique nur zustimmen: "Es ist wirklich eher was für Paare, die erst seit kurzem zusammen sind und sich noch etwas zurückhalten, da kann man schnell Hemmungen mit abbauen und sich näher kennenlernen. Dafür hat es meinem Männe sehr gefallen, als ich morgens plötzlich vor der Arbeit unter seine Decke gehuscht bin und sanft seinen Schaft bis zum Ende mit dem Mund verwöhnt habe. Er konnte bis zum Abend die Lust halten und nahm mich gleich zu Feierabend nochmal kräftig. Da er sich den Tag über nicht mehr ein bekommen hatte und mir schrieb wie geil er es empfand.Herz voller Leidenschaft im Test auf my-Lovetoy Es ist aber nicht gerade leicht ihn z.B. zuhause nackt zu empfangen, wenn man Familie hat, dann muss man schon schnell mal zusehen dass diese auch für eine gewisse Zeit aus dem Haus sind. Für uns hat es sich aber gelohnt, denn es waren 2 gefährliche und heiße Stunden. Er kam rein und schmiss seine Jacke nur noch in den Flur. Ich hatte mit Absicht ein Seil im Flur hängen lassen, sodass er prompt meine Hände am Geländer gefesselt hatte und mich zuerst mit den Händen verwöhnte, bevor er sich auch entkleidete. Damit ließ er sich Zeit und hat die Situation voll ausgekostet. Am Abend sagte er nur, dass er froh war, seinen Kollegen nicht mitgebracht zu haben, denn dieser sollte nämlich erst mitkommen, das war also sehr knapp!"

Sie wagt in erstes Fazit: "Es hat im Großen und Ganzen schon etwas erotisches, nur viele Aufgaben sind etwas schlapp und könnten mehr Pepp gebrauchen, vor allem für "alte" Hasen wie wir es sind. Für junge Paare, die sich erst kennenlernen wollen ist es jedoch super! Ich für uns würde mir etwas Ungewöhnliches oder nicht Alltägliches wünschen. Wäre auch mal schön gewesen, so was wie z.B. ein Blowjob in der Umkleide oder Sex im Fahrstuhl!"

Nun mischt sich Frank noch mal ein. Er sagt: "Wir haben uns zuerst was ganz anderes drunter vorgestellt und die Enttäuschung meiner Tina war schon groß, als ich ihr erzählte, dass ich eine "geheime" Aufgabe bekommen habe. Doch ich muss sagen, regelmäßig eine erotische Aufgabe zu bewältigen ist schon was ganz prickelndes. Uns ist schon klar, dass wenn wir das "Herz voller Leidenschaft" durch haben, werden wir kleine Röllchen selbst basteln, mit Wünschen, die wir gerne mal erleben wollen. Eventuell stecken wir auch vorher schon mal den ein oder anderen Wunsch einfach mit zwischen! Das Herz gibt es ja auch noch in unterschiedlichen Ausführungen. Da gibt es sicher noch viele Ideen, die wir in die Tat umsetzen können!"

Tina und Frank sind sich einig: "Sicher, für Paare, die schon lange zusammen sind, sind es oftmals nicht ganz so prickelnde Aufgaben, das könnte man ruhig noch ein wenig aufpeppen. Oder ein Spieldeck machen für Paare, die schon länger zusammen sind und eines für Frischverliebte! Wir spielen es jedenfalls immer noch ziemlich gerne und so diese prickelnde Stimmung, genau zu wissen dass wöchentlich was spannendes passiert, ist auch nach so langer Zeit, wie wir zusammen sind, echt erotisch!"

Egal, ob frisch verliebt oder schon länger zusammen, tolle und abwechslungsreiche Ideen bietet das "Herz voller Leidenschaft" auf jeden Fall. Und wem das Ganze zu unspektakulär ist peppt es einfach mit eigenen Ideen noch ein wenig auf! Der nächste Valentinstag, Geburtstag oder Hochzeitstag kann kommen!

Das Produkt wurde zur Verfügung gestellt von teaseandplease

 

Bondage bei Amorelie

Orion - 100 % Erotik

⇓ Werbung ⇓
Glasdildo, Analdildo & weiteres Sexspielzeug bei Glassvibrations
Mystim – the way I like it
STEAMY SHADES Werbung
Malesation Werbung
OmochaDreams Werbung
Jetzt bei ORION.de shoppen!
12 Jahre SinEros - 12 Prozent Rabatt