Kraftvoller Mini-Vibrator von Rocks-Off für die Klitoris - Lovetoytest Ergebnisse und Produkempfehlung

Auszug aus dem Beitrag im Erotikmagazin: Kraftvoller Mini-Vibrator von Rocks-Off für die Klitoris

 

 

Kraftvoller Mini-Vibrator von Rocks-Off für die Klitoris

Sexspielzeug im Test auf my-LovetoyDer Ro Rosa von Rocks Off ist ein Mini-Vibrator mit besonderen Extras. Dieses lustvolle Sextoy für die Dame stimuliert Klitoris und Schamlippen auf eine faszinierende Art und Weise. Insgesamt 10 Vibrationsstufen sorgen für heiße Momente. Zudem ist er richtig handlich, lässt sich einfach bedienen und kann schnell und ohne aufzufallen in der Handtasche verschwinden. Der Ro Rosa kann auch als stimulierender Lusttropfen bezeichnet werden. Die ergonomische Tropfenform des Vibrators fügt sich geschmeidig an den Venushügel und verwöhnt den kompletten Intimbereich. Der Mini-Vibrator ist zwar klein, dafür aber auch Oho. Aber was sagen eigentlich unsere Tester zu dem Ro Rosa von Rocks Off?

Hören wir uns zunächst einmal die Meinung von Evelyn zu diesem kleinen Kraftpaket an: "Mein allererster Klitorisvibrator und dann in meiner Lieblingsfarbe Rosa. Hm, besser kann es gar nicht mehr gehen. Das Spielzeug ist etwas Neues für uns. Natürlich haben wir schon Spielzeuge, die für den klitoralen Bereich verwendet werden können, aber direkt nur für die Klitoris haben wir noch keines. Erster Pluspunkt, das Toy passt in jede Frauenhandtasche mühelos rein. Der Rosa Vibrator sieht aus wie ein lang gezogener Regentropfen. Die Kugelhälfte beinhaltet sowohl den An- und Ausschaltknopf, als auch die Öffnung des Batteriefachs. Hier möchte ich die Marke loben, echt toll gemacht. Obwohl der Preis relativ gering ist, habe ich den Eindruck etwas sehr Hochwertiges in Händen zu halten, denn zwischen dem Batteriefach und dem Vibrator wurde ein Gummiring eingebunden, der verhindert, dass scharfe Kanten wehtun könnten. Unten an der Halbkugel sind drei Einkerbungen, eine ist der Knopf zum Regeln der Vibrationen, die anderen beiden dienen als Halterung des Spielzeuges. Wirklich pfiffig gemacht. So kann man sich Zentimeter für Zentimeter an den gewünschten Stellen voran arbeiten."

ro-sosa im Test auf my-LovetoyThorsten, der Mann von Evelyn, möchte seine Meinung zum Rocks-Off Vibrator auch wiedergeben: "Die Verpackung für den Ro Rosa wirkt stabil und zeigt sich, zumindest für mich, in erstklassigem Design. Im vorderen Bereich gibt es eine Art Schaufenster, in der man das Spielzeug von außen betrachten und die Form ein wenig ertasten kann. Ich finde es eine schöne Idee, wenn man sich beim Kauf nicht sicher ist, kann man sich vielleicht durch das Ertasten entscheiden, ob man zuschlägt oder lieber nicht. Wenn man den Vibrator in der Hand hält, ist er wirklich ein Fliegengewicht. Er ist gerade mal 11 Zenitmeter lang und hat einen Durchmesser von 1 bis 3,6 cm an der dicksten Stelle. Die Marke Rocks-Off ist uns nicht unbekannt, man kann sagen, wir sind wahre Liebhaber der Marke." Das Leuchten in seinen Augen lässt kaum Zweifel offen. "In der Beschreibung steht, dass er in der Farbe Rosa gehalten ist. Für mich ist es keinesfalls ein Mädchenrosa, sondern eine metallicfarbene dunkelrot/rosa Mischung. Drei Spielzeuge besitzen wir schon von der Marke und es scheint, als wird es eine unserer Lieblingsmarken bei Sexspielzeugen. Was mich persönlich beeindruckt ist, dass die Produkte von den Formen her nicht dem Standard-Repertoire entsprechen, sondern das die Spielzeuge darüber hinaus gehen. Andere Formen und andere Farben der Spielzeuge zeigen die Experimentierfreudigkeit der Marke und das gefällt mir."

Klitorisvibratoren sind vor allem in der Damenwelt sehr beliebt. Sie verschaffen ihr besonders intensive und wohlwollende Gefühle im Intimbereich. Ganz gezielt werden Klitoris, Schamlippen und der Scheideneingang mit Vibrationen verwöhnt. Die Vibrationsstufen können sich die Frauen ganz nach Belieben einstellen. Von leicht bis stark pulsierend, hat Frau jede Menge Auswahl. Auch Männer können von dem Sextoy profitieren, denn kommt der Penis mit dem Ro Rosa in Berührung, wird auch er lustvolle Momente spüren.

Der Ro Rosa Vibrator von Rocks-Off ist somit ein Sextoy, welches sowohl von Frau alleine als auch zusammen mit dem Partner verwendet werden kann. Evelyn meint diesbezüglich: "Den Regentropfen für mich alleine zu verwenden hat seinen Reiz. Sich die Zeit zu nehmen und die Klitoris zu verwöhnen ist einfach himmlisch schön. Ich habe es besonders genossen, mir unter den 10 verschiedenen Vibrationsmodi immer den passenden für die jeweilige Gelegenheit herauszusuchen. Und was soll ich sagen? Ich hab jedes Mal einen gefunden! Das Spielzeug mit dem Partner zu verwenden, beschert mir mehr und vor allem schnellere Orgasmen. Der Sex ist immer schön, aber wenn dann der Ro Rosa dazu kommt, fühle ich mich himmlisch. Den Lusttropfen kann man auch so anlegen, dass der Freund von dem Vibrator ebenfalls etwas mitbekommt." Thorsten mischt sich dann auch noch mal ein: "In der Anwendung ist der Ro Rosa wirklich sein Geld wert. Für wenig Geld bekommt der Kunde hier wirklich einen schönen Klitorisvibrator. Der spitz zulaufende Vibrator kann direkt den Kitzler treffen oder einfach über die gesamte Vagina gelegt werden und so die erogenen Zonen stimulieren. Beim Einführen hatte ich ab und an die Angst, dass er komplett verschwindet, aber das ist nie wirklich passiert. Ein klitoraler Orgasmus ist mit der kleinen "Wuchtbrumme” mühelos erreichbar."

ro-sosa im Test auf my-LovetoyAber wie genau können nun eigentlich die Männer von dem Sextoy profitieren? Evelyn hat es ausprobiert und sagt: "Meinen Freund mit dem Spielzeug zu stimulieren macht Spaß. Alleine nur mit dem Klitorisvibrator könnte er aber nicht kommen." Und wie hat Thorsten das empfunden? Er meint: "Als ich den Vibrator an der Spitze des Penis ausprobierte, war ich überrascht, wie sehr es mir gefällt mit dem Spielzeug an bestimmten Zonen stimuliert zu werden. Allerdings denke ich nicht, dass diese Stimulation alleine für einen Höhepunkt reicht. Doch immer mal wieder zwischendrin, das hat schon was!" Und wer sein Grinsen gesehen hätte, der weiß, wie ernst er es damit meint.

Der Ro Rosa besteht aus Silikon und ABS und ist gerade einmal 11 cm lang. Am spitzen Ende misst der Durchmesser nur ganze 1 cm. 3,6 cm sind es am dickeren Ende. Wie sehr einen der erste Eindruck täuschen kann, muss sich Thorsten eingestehen: "Als ich das Spielzeug ausgepackt habe, war mein erster Eindruck, er ist so klein, dass man, weil der Motor auch entsprechend klein sein muss, nichts von den Vibrationen spürt. Ebenso hat es mir nicht gefallen, dass er aus ABS besteht. Doch als wir ihn dann ausprobiert haben, haben mich die 10 verschiedenen Vibrationsmodi echt überzeugt. Klein und powervoll, das hätte ich am Anfang nicht gedacht. Gerne habe ich mich eines Besseren belehren lassen."

Zum Schluss noch ein kleiner und hilfreicher Hinweis von Evelyn: "Wenn man zu viel Gleitgel an den Händen hat, muss man es auch manchmal erst wieder abwischen, bevor man den Ro Rosa wieder halten kann. Durch seine glatte Oberfläche gleitet er Dir sonst aus den Händen!"

Unser Testpaar war von dem Ro Rosa Vibrator überwältigt und kann das Sextoy nur weiterempfehlen. Abschließend sagt Evelyn zu dem Klitorisvibrator: "Den Ro Rosa möchte ich jeder Frau ans Herz legen, die gezielt ihre Klitoris stimulieren und befriedigen möchte." Das ist ja wohl eine Aussage, die für den Mini-Vibrator spricht. Thorsten meint: "Alles in allem ist das Spielzeug sein Geld wert und ich werde sowohl den Vibrator als auch die Marke super gerne weiterempfehlen."

Am besten ihr probiert ihn einfach mal selbst aus und macht Eure eigenen Erfahrungen mit der kleinen Lustperle von Rocks-Off. Wir wünschen Euch auf jeden Fall viel Spaß dabei!

Das Produkt wurde zur Verfügung gestellt von rocksoff

 

Bondage bei Amorelie

Orion - 100 % Erotik

⇓ Tipp der Redaktion ⇓
Glasdildo, Analdildo & weiteres Sexspielzeug bei Glassvibrations
Mystim – the way I like it
STEAMY SHADES Werbung
Malesation Werbung
OmochaDreams Werbung
Jetzt bei ORION.de shoppen!
12 Jahre SinEros - 12 Prozent Rabatt