Kamasutra Chair - ein Sexmöbel für sinnliche Augenblicke findet neue Besitzer! - Erotikmagazin Beitrag zu Sexspielzeug

Auszug aus dem Beitrag im Erotikmagazin: Kamasutra Chair - ein Sexmöbel für sinnliche Augenblicke findet neue Besitzer!

 

 

Kamasutra Chair - ein Sexmöbel für sinnliche Augenblicke findet neue Besitzer!

Kamasutra Chair - ein Sexmöbel für sinnliche 

Augenblicke findet neue Besitzer! Wie unsere Stammleser wissen, verlosen wir jeden Monat tolle Gewinne unter allen Besuchern und Teilnehmern am my-Lovetoy Gewinnspiel. Auch im Februar 2013 haben wir wieder einen super Preis verlost. Es handelte sich um ein aufregendes Sexmöbel, den Kamasutra Chair, von der Firma Mars Venus Home Collection©. Die Mars Venus Home Collection© produziert Liebesmöbel für Jung und Alt. Diese bereichern jede Sexualität, egal in welcher körperlichen Verfassung man ist. Gerade für die ausgefallenen Stellungen eignen sich die Liebesmöbel besonders gut, dabei sind sie rückenschonend und ermöglichen Menschen, die übergewichtig oder körperlich eingeschränkt sind, Stellungen, die ansonsten schier unmöglich scheinen. Doch auch für junge Menschen bringen sie neuen Schwung in das eigene Sexualleben und regen die Fantasie sexuell freizügiger Paare enorm an.

Am Gewinnspiel des Kamasutra Chair nahmen wieder viele begeisterte Menschen teil. Ganze 32.456 Teilnehmer warteten ganz gespannt darauf, die erlösende Nachricht zu bekommen, dass sie die glücklichen Gewinner sind. Die meisten Teilnehmer bewegten sich im Alter zwischen 29 und 48 Jahren, selbst 190 Menschen, die bereits älter als 69 sind, interessierten sich für das Erotik-Möbelstück. 17936 Frauen und 14520 Männer fieberten der Bekanntgabe des Gewinners entgegen.

Kamasutra Chair - ein Sexmöbel für sinnliche 

Augenblicke findet neue Besitzer!Umso größer war die Freude beim Gewinner der Februar Verlosung. Herr M. aus W. konnte es erst gar nicht glauben: "Mit großem Interesse verfolgen meine Frau und ich jeden Monat das Gewinnspiel und haben auch schon mehr als nur einmal mitgemacht. Dass wir aber ausgerechnet den tollen Kamasutra Chair gewinnen, damit haben wir nicht wirklich gerechnet! Ich war ganz aus dem Häuschen, als uns mitgeteilt wurde, dass wir den Kamasutra Chair unser eigen nennen dürfen!" Doch nicht nur er freute sich enorm, auch seine Frau war ganz aus dem Häuschen: "Ich hätte nie im Leben daran geglaubt, dass wir gewinnen. Ich meine, wir haben uns das erotische Möbelstück wirklich gewünscht und schon im Vorfeld ausgemacht, dass wir den Raum, in den wir den Chair dann stellen würden, farblich passend zum Möbelstück renovieren würden. Mein Mann hat nur gelächelt. Was glaubt Ihr, wie überrascht er geschaut hat, als ich dann mit einem Eimer Farbe vor ihm stand!"

Am 22. Mai 2013 war es dann endlich soweit. Tanja und Sandra vom my-Lovetoy Team machten sich auf den Weg nach Solingen und wurden von Herrn Andreas Roczniok, dem Geschäftsführer der Venus Mars Home Collection© schon erwartet. Der farblich nach den Vorstellungen des Gewinners gestaltete Kamasutra Chair wartete schon fertig verpackt und nach einem kurzen Plausch machten sich die beiden Mitarbeiter wieder auf den Rückweg. Bereits am nächsten Tag machten sich Andreas und Tanja dann auf den Weg in das neue zu Hause des erotischen Design-Möbelstückes, dass hier für mehr als nur einen sinnlichen Augenblick sorgen soll.

Kaffee und Sekt standen beim Gewinnerpaar bereit, um die Lieferanten des Kamasutra Chair willkommen zu heißen. Herr M. ist 40 Jahre alt und seine Frau, die 34 Jahre alt ist, freuten sich total über die Ankunft von Andreas und Tanja. Die beiden Kinder wurden extra "ausquartiert", damit man sich in Ruhe dem "Neuankömmling" widmen konnte. "Wir wussten ja nun schon ein wenig länger, dass wir einen Kamasutra Chair bekommen und daher stand unserem Vorhaben, noch zu renovieren nichts im Wege. Die Farbe haben wir dabei passend zum Chair gewählt, sodass jeder das Gefühl hat, der Platz ist wie gemacht, für das neue Möbelstück!" erzählte uns die Dame des Hauses.Kamasutra Chair - ein Sexmöbel für sinnliche 

Augenblicke findet neue Besitzer!Das sehr freundliche und zuvorkommende Paar freute sich wirklich sehr und der Kamasutra Chair schien wie gemacht für das Eigenheim der Beiden. In der ländlichen Gegend hat die kleine Familie nicht nur im Haus viel Platz, sondern auch um das Haus herum. Die Kinder, die sowohl im Schul- als auch im Kindergartenalter sind, können sich hier so richtig austoben. Der Kamasutra Chair bietet ebenso viel Platz, um die sexuellen Spielereien der Eltern neu zu gestalten. Während der Hausherr eher ein wenig ruhiger ist, scheint der flippige Pol in der Beziehung eindeutig die Frau zu sein. Sie erzählte auch gleich ganz freimütig: "Die letzten Tage konnten wir kaum schlafen. Die Kinder sind heute bei Oma und Opa, sodass wir heute Abend gleich die Möglichkeit haben, die ersten Erfahrungen mit dem neuen Kamasutra Chair zu sammeln." Das Grinsen wurde bei diesen Worten immer breiter und gleich darauf sprudelte es weiter munter aus Ihr heraus: "Wie bei allen Ehepaaren, wo beide arbeiten, kommt auch bei uns die Zweisamkeit ab und an zu kurz. Und wenn wir dann mal Zeit haben, dann sind ja auch immer noch unsere beiden Racker da, die ihre Aufmerksamkeit ganz auf sich ziehen wollen. Da kommt uns so ein "Rückzugsgebiet" schon ganz recht!" "Ja und vor allem bringt das erotische Möbelstück uns sicher auf ganz andere Ideen, denn man hat hier ja wirklich eine Menge Möglichkeiten Neues auszuprobieren!" fügt Herr M. an.

Als der Kamasutra Chair seinen neuen Platz gefunden hatte, wurden sofort die ersten "Trockenübungen" vorgenommen. Der mitgelieferte Katalog wurde gerne entgegen genommen und mit einem dicken Grinsen fragten die Beiden unschuldig: "Wollt Ihr schon wieder gehen?" Natürlich war das nur Spaß und so saß man noch gut 2 Stunden bei einem leckeren Kaffee und selbst gebackenem Kuchen zusammen und plauderte ausgelassen über das Thema "Bettgeflüster"!

Danach hatten Andreas und Tanja das Gefühl, dass es jetzt doch an der Zeit ist, die Beiden "aktiv" werden zu lassen. Sie verabschiedeten sich und wünschten noch viel Spaß!

Wie aufregend der Kamasutra Chair sein kann und welche Möglichkeiten sich bei den Liebesmöbel von Venus Mars Home Collection© anbieten, kann man auf der Internetseite des Erotikmöbel Herstellers anschauen. Die speziell konzipierten Möbelstücke sind eine Bereicherung für jedes sexuell aktive Paar, gleich welchen Alters. Doch das Beste, die Möbelstücke integrieren sich in jede Wohnung und keiner der Besucher ahnt, was für aufregende und sinnliche Stunden man damit verbringen kann. Wer jetzt neugierig geworden ist, sollte sich auf www.erotikmöbel-zum-verlieben.de umschauen. Hier gibt es das ganze Sortiment des Herstellers.

Kamasutra 

Chair - ein Sexmöbel für sinnliche Augenblicke findet neue Besitzer!Ein kleiner Tipp der Redaktion: Wer auch zu den glücklichen Gewinnern eines der aufregenden Liebesmöbel gehören möchte, sollte regelmäßig bei unserem Gewinnspiel vorbeischauen, die nächsten Möbelstück aus dem Hause Mars Venus Home Collection© lassen nicht lange auf sich warten. Oder schauen Sie einfach beim Anbieter vorbei unter www.sex-moebel.com oder auch www.kamasutralounge.de

Sofern nicht anders Gekennzeichnet unterliegen die Texte dem © vom Autor: armese - Andreas Frost Freier Journalist.

 


lovery24.shop

⇓ Werbung ⇓
Glasdildo, Analdildo & weiteres Sexspielzeug bei Glassvibrations
Mystim - the way I like it
venus-versand.de
Malesation Werbung

OmochaDreams Werbung