Anastasias-Secrets unterstützt die geheime Seite auf aufregende Art und Weise - Erotikmagazin Beitrag zu Sexspielzeug

Auszug aus dem Beitrag im Erotikmagazin: Anastasias-Secrets unterstützt die geheime Seite auf aufregende Art und Weise

 

 

Anastasias-Secrets unterstützt die geheime Seite auf aufregende Art und Weise

my-Lovetoy Im Dialog mit Evelyn Th. Schobert von Anastasia-Secrets

Anastasias-Secrets unterstützt die geheime Seite auf aufregende Art und Weise Anastasias-Secrets - uns hat man die Geheimnisse verraten!
Erotik hat viele Facetten, wir, von der Redaktion von my-Lovetoy interessieren uns vor allen für die, die noch nicht so bekannt sind. Bei unserer Recherche sind wir auf eine sehr ansprechende Internetseite gestoßen, die sich nicht nur durch die angebotenen Produkte von anderen unterscheidet. Anastasias-Secrets hat das Augenmerk nicht auf die "alltäglichen" Produkte im Bereich Erwachsenenspielzeug gelegt, sondern bietet auch ganz spezielle Dinge, wie Masken, Augenbinden, Fesseln usw. an. Das hat uns natürlich neugierig gemacht, wer bzw. was hinter Anastasias-Secrets steckt.

Evelyn Th. Schobert, eine der führenden Köpfe der "Geheimnisse von Anastasia" hat sich sofort bereit erklärt, sich den Fragen unserer Redakteurin zu stellen. In entspannter Atmosphäre erzählte Sie uns, wie aus einer Idee, ein Geschäft wurde und welche Zukunftspläne Sie mit Anastasias-Secret verfolgt. Doch lest einfach selbst:

Was genau ist Anastasias-Secret?
Anastasias-Secrets wurde erst vor 3 Monaten gegründet und ist ein Onlineshop, der exklusive Erotik-Accessoires aus feinstem Leder und Pelzen unter dem eigenen Label "Anastasias-Secrets privat Kollektion" herstellt und verkauft.

Wer steckt hinter dem Unternehmen?
Anastasias-Secrets wurde von Evelyn Schobert 2012 gegründet. Als erfolgreiche Möbeldesignerin hat sie seit 25 Jahren eine eigene Möbeldesign-Linie. Sie hatte die Idee für diese Erotiklinie und ist der kreative Kopf der Firma. In der Geschäftsleitung wird sie von 2 Partnerinnen unterstützt.

Margherita Bracconi ist Italienerin und managt seit vielen Jahren ein Kunstatelier in Breschia, Italien. Sie ist bei Anastasias-Secrets für den internationalen Einkauf und den nationalen Verkauf in Italien zuständig.

Ewa März ist Dipl. Psychologin, lebt in der franz. Schweiz und führt einen Kunsthandel. Bei Anastasias-Secrets koordiniert sie die Produktentwicklung. Alle drei Frauen verbindet die Begeisterung an der Idee und der Spaß am Objekt. Die Konstellation, als Geschäftsführungs-Team in drei verschiedenen Ländern zu leben, ist spannend und neu, aber durch Skype und Internet leicht zu bewältigen.

Wie sind Sie auf die Idee gekommen, Anastasia-Secrets zu gründen und wie hat dann alles angefangen?
Die Idee erotische Lederaccessoires zu entwerfen ist entstanden, als ich durch Zufall bei einer Freundin, die selbst sehr viel Wert auf Lifestyle und Elegance legt, Handschellen mit pinkfarbigem Plüschbezug sah. Sie erinnerten mich an pinke Barbiepferde aus der Kindheit meiner Tochter. Spontan habe ich zu meiner Freundin gesagt, sie soll die Handschellen mit Nerz oder Leder beziehen lassen, weil dies meiner eigenen Vorstellung von Erotik und Sinnlichkeit eher entspricht. Ihre Aufforderung kam prompt: "Mach doch mal, wenn nicht Du, wer dann?" Die Idee ging mir nicht aus dem Kopf und ich habe mich erstmals mit dem Thema "Erotik-Toys" beschäftigt.
Staunend musste ich feststellen, dass es Teile gab, deren Namen ich nicht einmal richtig aussprechen konnte und deren Anwendung ich mir, auch mal etwas verlegen, erklären lassen musste. Die Verlegenheit hat sich mittlerweile gelegt. Man ist ja lernbereit!
Geblieben ist die Erkenntnis, dass sich fast alle angebotenen Sex-Artikel, die ich in Shops und Messen sah, optisch sehr ähneln, in Plastik eingeschweißt sind, und aus China kommen.
Nach 25 Jahren Möbeldesign und Inneneinrichtung habe ich die Herausforderung angenommen, unser eigenes Angebot anders zu gestalten. Mein Mann hat meine Idee sofort unterstützt, weil er merkte, dass mir die Aufgabe gefällt und das Gebiet wirklich spannend ist.
Als meine Tochter, die Psychologie studiert, zum erstem Mal Prototypen von Dildos und Vibratoren auf meinem Arbeitstisch sah, war sie weniger erschrocken als vielmehr amüsiert.

Welche Zielgruppe sprechen Sie an?
Wir haben erst mal produziert, was uns gefällt und bei keinem anderen Anbieter zu finden ist, ohne uns auf eine bestimmte Zielgruppe zu fokussieren. Es erklärt sich von selbst, dass unser Angebot nicht für die ganz jungen Leute gedacht ist, die Spaß und Freude an bunten Früchtchen und Plüsch haben!
Alles zu seiner Zeit!! Hochwertige Materialien und Handarbeit haben ihren Preis, das schränkt den Kundenkreis natürlich ein. Die Frage, ob wir für Männer oder Frauen arbeiten, stellt sich eigentlich nicht. Wir wollen uns da auch nicht festlegen. Rollentausch und Rollenspiel sind doch aus der Erotik nicht wegzudenken. Es werden nur Teile gefertigt, die uns selbst gefallen und dem strengen Urteil unserer Männer standhalten.
Ist es nicht ein wunderbar sinnliches und spannendes Geschenk, ein paar Handfesseln aus Nerz zu bekommen oder zu verschenken? Wir wollen auch keine Spezialisten für bestimmte sexuelle Vorlieben werden, sondern wir sprechen Menschen an, die Sinnlichkeit, Emotion und Fantasie mit außergewöhnlich schönen und auch funktionellen Accessoires unterstützen möchten.

Anastasias-Secrets unterstützt die geheime Seite auf aufregende Art und Weise

Welches Spektrum bieten Sie in der Anastasia-privat Kollektion an?
Da sind zum einen die Handfesseln aus Nerz, die sich großer Beliebtheit erfreuen. Unsere Holzvibratoren sind wirkliche kleine Schmuckstücke für die eigene Handhabung und auch zum Anschauen. Sie wurden gemeinsam mit einem Instrumentenbauer, einem Meister seines Handwerks, entwickelt. Vorher haben wir uns geschichtlich schlaugemacht, und erfahren, dass schon Cleopatra Dildos, gefertigt aus dem Holz des Ölbaums, als kleine Lustspender benutzt hat. Da war klar, dass wir einen Vibrator aus reinem Olivenholz im Sortiment haben wollten. Wir fertigen sie jetzt aus Ahorn, Wenge und Olivenholz.
In allen Dildos ist unsere kleine goldene Lilie eingearbeitet.
Die Peitschen und Gerten lassen wir in Pakistan bei einem kleinen Familienunternehmen anfertigen, dessen handwerkliche Fähigkeiten hervorragend sind. Die für uns gearbeiteten Teile haben im Griffteil auch eine kleine eingestickte Lilie, unser Label!
In unserer "Anastasias-privat-Collection" haben wir eine Streichelpeitsche kreiert, die mit Nerzschweifen und beweglichen Holzperlen bestückt ist. Dieses Lustobjekt mit einem wunderschönen Holzgriff in Dildoform garantiert Exstase pur und ist wirklich nur bei Anastasias-Secrets zu erhalten.

Welche Materialien verwenden Sie?
Nerze, Leder und Holz

Woher kommen die Ideen für Ihre Eigenanfertigungen und kann man Sonderwünsche äußern?
Wir haben noch viele Ideen! Freunde und Bekannte werden gezielt nach ihren Vorstellungen angesprochen, um zu erfahren, was wirklich gewünscht wird. Natürlich ist uns auch das Feedback unserer Kunden sehr wichtig. Trotz größter Diskretion in der Verkaufs-+ Lieferabwicklung ist eine beratende Kommunikation immer möglich. Vorstellungen und Vorgaben unserer Kunden versuchen wir, sofern es in unseren Möglichkeiten liegt, zu erfüllen.

Sind auch eigene Dessous in Planung?
Wir werden sicher zukünftig auch da Thema Dessous angehen. Auch da sind Anspruch und Erwartung an uns selbst groß, deswegen lassen wir uns für diese Entwicklung Zeit. Aber es kann gespannt darauf gewartet werden - wir freuen uns schon drauf.

Wo befindet sich das Atelier, in dem die Eigenanfertigungen hergestellt werden?
Wir haben ein kleines Atelier in der Nähe von München und arbeiten mit einer Kürschnerei in Italien zusammen, die die Serienproduktion übernimmt.

Woher stammen die anderen Artikel, die man auf Anastasia-Secrets kaufen kann?
Als Handelsprogramm führen wir auch ausgesuchte Artikel, die wir für qualitativ hochwertig und ansprechend halten, z. B. von etablierten Herstellern wie Biyoux indiscrets aus Barcelona oder Spartakus, USA. Unsere sehr exklusiven schwarzen Metallmasken werden in einem Atelier in Venedig handgefertigt und sind wirklich wunderschön.
Unser Fokus liegt aber primär auf Design und Herstellung von individuellen, luxuriösen Fesseln, Augenbinden und Halsbändern aus Leder und Pelz.

Arbeiten Sie alleine oder im Team?
Da wir die Produkte in Eigenproduktion herstellen arbeiten wir in einem kleinen Team, dass durch die neuen Ideen, die wir auch für die Zukunft haben sicher noch größer werden wird.

Anastasias-Secrets unterstützt die geheime Seite auf aufregende Art und Weise

Wo kann man ihre Produkte bestellen?
Direkt auf unserer Internetseite: www.anastasias-secrets.de Dort kann man auch die Produktpalette einsehen uns sich die schönsten Schmuckstücke aussuchen!

Beliefern Sie auch Wiederverkäufer?
Nein, um die Anastasias-privat Kollektion qualitativ und quantitativ in Ruhe wachsen zu lassen, werden wir unsere eigene Linie ausschließlich nur in unserem eigenen Onlineshop vertreiben.

Was ist Ihnen wichtig mit Ihrer Geschäftsidee zu vermitteln?
Unsere Philosophie lautet:
Wer entzaubert ist, kann nicht verzaubern!
Deswegen möchten wir, dass unsere Kunden ihre Bestellungen aus knisterndem schwarzen Seidenpapier und bestickten Samt- und Satinsäckchen auspacken, damit sich schon da Spannung und Lust aufbaut, also der Zauber der Erotik zu spüren ist.

Sexualität hat immer eine geheimnisvolle Seite. Anastasias-Secrets unterstützt diese geheime Seite auf aufregende Art und Weise. Die Produkte bergen von hervorragender Qualität und auch das Preis/Leistungsverhältnis kann sich durchaus sehen lassen. Wer seine eigene Sexualität ein wenig geheimnisvoller und noch erotischer als ohnehin schon gestalten möchte, der, der wird im online Shop von Anastasias-Secrets sicher fündig.

Anastasias-Secrets unterstützt die geheime Seite auf aufregende Art und Weise Aber auch für die dunkle Seite erotischer Spielereien gibt es im online Shop jede Menge Produkte, die die Lust am Schmerz, egal ob zart oder etwas härter, noch enorm steigern. Die sehr sinnlich gestaltete Internetseite bietet ein breites Spektrum zum Stöbern. Sicher finden auch Sie die ein erotisches "Geheimnis" mit dem Sie Ihren Partner oder Ihre Partnerin überraschen können. Schauen Sie immer mal vorbei, so verpassen Sie auch auf gar keinen Fall die neue Dessous Kollektion, wenn diese an den Start geht. Wir, von my-Lovetoy sind jedenfalls schon sehr gespannt darauf!

Sofern nicht anders Gekennzeichnet unterliegen die Texte dem © vom Autor: armese - Andreas Frost Freier Journalist.

 


lovery24.shop

⇓ Werbung ⇓
Glasdildo, Analdildo & weiteres Sexspielzeug bei Glassvibrations
Mystim - the way I like it
venus-versand.de
Malesation Werbung

OmochaDreams Werbung