Lustvolles Gemüse und handgefertigte Toys - Erotikmagazin Beitrag zu Sexspielzeug

Auszug aus dem Beitrag im Erotikmagazin: Lustvolles Gemüse und handgefertigte Toys

 

 

Lustvolles Gemüse und handgefertigte Toys

Lustvolles Gemüse und handgefertigte ToysIm Gespräch mit Anja Koschemann von SelfDelve.

Neulich bekamen wir eine Mail eines Mitgliedes unserer my-Lovetoy Gemeinde, mit der wir uns hier gerne näher befassen möchten. Eine Leserin schrieb: "Als ich neulich am Gemüsestand auf dem Markt stand, fand ich es schon ein wenig schade, dass man die dort angebotenen Gemüsesorten nicht einfach zweckentfremden kann - mein Mann und ich wüssten sicher etwas mit einem großen Maiskolben anzufangen!" In unserer Redaktion nickten gleich einige zustimmend und so haben wir uns mit dem Thema ein wenig näher befasst.

Bei unseren Recherchen sind wir auf die Firma SelfDelve gestoßen, die exklusive handgefertigte Sex Toys, auch in Gemüseform anbietet. Doch das Angebot der Manufaktur ist weit reichhaltiger als der allseits beliebte "Früchtekorb". Unsere Redakteurin verabredete ein Interview mit der sympathischen Inhaberin von SelfDelve und erfuhr in gemütlicher Atmosphäre viel über die ganz speziellen und individuellen Silikon Toys. Lesen Sie was Anja Koschemann, die immer ein offenes Ohr für die Wünsche ihrer Kunden hat und die (fast) alles möglich macht in diesem Bereich, zu berichten hat.

Bitte gib uns eine kurze Vorstellung zu Deiner Person und erzähle uns wie aus einer Idee ein Geschäftszweig wurde
Ich bin Anja Koschemann und 38 Jahre alt. Vor reichlich 6 Jahren waren mein damaliger Partner und ich bereit für Neues in unserem Liebesleben und wir wollten uns auf das Feld "Spielzeug" wagen. Mein Wesen ist nun so, dass ich erst alles darüber wissen muss und sehr vieles fand ich für mich unzumutbar. Das betraf die verarbeiteten Materialien genauso wie (in meinen Augen) langweilige, wahlweise überdimensionierte bis alberne Gestaltung der Toys. Ich höre heute noch den Seufzer "So anspruchsvoll, wie du bist, musst du dir wohl dein eigenes Spielzeug bauen."
Das war ein Schlüsselsatz für den dann noch monatelangen Weg bis zur Entscheidung, eine echte Manufaktur zu wagen. Inzwischen hat sich ja viel zum Positiven geändert, und ich bin längst nicht die einzige Herstellerin, die mit Herz, Ästhetik und verantwortungsvollem Herstellungsprozess für die ebenfalls anspruchsvollen Kundinnen produziert.

Was bedeutet der Name SelfDelve?
Wir haben aus self (selbst) und delve ein Kunstwort und damit unseren Markennamen geschaffen. Delve steht im Englischen für "erforschen", sich mit (etwas) eingehend beschäftigen, oder auch: sich in eine Sache vertiefen.

Für wen sind die Produkte geeignet?
Für alle Erwachsenen. SelfDelve will mit den Spielzeugen Lust machen und ermutigen, sich selbst aktiv zu erforschen. Spielerischer Genuss allein oder zu zweit fördert eine klare Selbstwahrnehmung der eigenen Sexualität und bietet die Chance auf reizvolle Selbsterkenntnis und erotische Überraschungen.

Lustvolles Gemüse und handgefertigte Toys Bekannt wurdest Du mit dem "Gemüse/Früchte" Sortiment. Was für eine Entstehungsgeschichte steckt dahinter?
Es gibt genug Früchte, deren Form als Naturdildo geeignet wäre. In "Action" zeigen sich jedoch die Nachteile. Die Schalen der Südfrüchte gelten als Sondermüll. Sie werden mit Chemikalien behandelt, die ganz und gar nicht als "schleimhautkompatibel" gelten. Nicht ganz so krass, aber doch behandelt, sind auch die Oberflächen aller anderen Früchte - zumindest die aus dem normalen Supermarkt. Geschälte Bananen und saure Gurken sind zu weich, um ein Liebesspiel zu überstehen, das holzige Ende der Bananen kratzt, echter Mais ist sehr steif usw. Also gibt's bei uns Früchtchen, deren natürliche Nachteile beseitigt wurden. Und jede Sorte hat das ganze Jahr Saison.

Welche Früchte gibt es mittlerweile?
Maiskolben, eine große und genoppte Gurke, eine gebogene und eine gerade Banane, Möhre, eine kurze Gurke, Aubergine, Fliegenpilz und das Äpfelchen.

Bei den Früchten könnten doch Kinder herein beißen. Ist das gefährlich?
Nur für die Toys :-) Silikon ist nahezu unverwüstlich, aber mit Bissen, Schnitten und der gleichen kann man jedes Spielzeug ruinieren.

Was muss ich mir unter dem "Farbwechsel" vorstellen und wie wird dieser erreicht?
In das Silikon eingebrachte wärmeempfindliche (thermochrome) Pigmente reagieren bei einer Temperaturerhöhung (die menschliche Körperwärme oder heißes Wasser etc.) mit einer Farbveränderung. Auf diese Weise "reifen" die Bananen zu köstlichen gelben Früchten heran. Der Mais wechselt von herbstlichem Gelb (kalt) zu goldgelb (warm). Bei Raumtemperatur nehmen die Dildos wieder ihre ursprüngliche Farbe - wie auf den Produktfotos - an. Dieses Farbspiel gehört bei all' unseren Toys zur Grundausstattung und war die Anregung für unser Firmenlogo: ein kleines Chamäleon.

Härtegrade? Was bedeutet dieses und was ist für wen geeignet?
Der Härtegrad ist eine Werkstoffkennzahl. Mit ihr unterscheidet man die Weichheit des ausgehärteten Silikons. Die Rohstofflieferanten können nämlich eine überwältigende Vielfalt an verschiedenen Silikoneigenschaften liefern. Je nachdem, aus welch hartem oder weichem Silikon das Toy gefertigt ist, führt das bei gleicher Form doch zu ganz anderen Fühlerlebnissen. Bei jedem Toy können Sie zwischen 3 verschiedenen Silikonsorten wählen. Für ein sehr anschmiegsames Toy empfiehlt sich die weiche Ausführung. Angenehm nachgiebig, aber schon etwas härter ist die mittlere Stufe. Das härteste Silikon sorgt bei den schlanken Formen für die nötige Stabilität des Toys, fühlt sich allerdings bei den Dildos mit großem Umfang richtig steif an. Die meisten empfinden es so: je dicker der Dildo, umso angenehmer ist die weiche Ausführung. So erklärt sich auch der "empfohlene Härtegrad", der im Auswahlfeld des Shops schon voreingestellt ist.

Gibt es eine witzige Gegebenheit im Zusammenhang mit den Früchten?
Wenn meine Freundinnen auf einen Kaffee in die Manufaktur kommen, spielen deren Kinder gerne mit den Ausschussfrüchten Kaufmannsladen. Wir finden die Vorstellung witzig, wenn ihnen in 10 Jahren klar wird, womit sie ganz ohne Vorbehalte und großem Vergnügen gespielt haben...

Lustvolles Gemüse und handgefertigte Toys Das Sortiment wurde erweitert. Wie kam es dazu, da es ja keine Früchte mehr sind?
Nicht für jeden passen Erotik und Gemüse zusammen. Aus diesem Grund bieten wir noch ganz andere Formen an. Viele Kunden finden Gefallen an der eher geometrischen, anatomisch gebogenen Spielzeugserie "Die Elemente".

Irgendwo stand, dass Ihr auch individuelle Anfertigungen macht. Wie kann man sich das vorstellen?
Immer wieder gern und sehr oft dürfen wir Extrawünsche erfüllen. Jeder kann sich ganz individuelle Farbwünsche oder Verzierungen für die Dildos aus dem Standardsortiment erfüllen lassen. Auch das Einschicken selbstmodellierter Vorlagen ist möglich, so dass wir dann eine Silikonkopie anfertigen. Zunehmend erreichen uns Aufträge, bei denen wir Toys aus unsympathischen Materialien in eine gesundheitlich unbedenkliche Variante überführen. Per Mail werden im Vorfeld alle Details besprochen und dann mache ich mich ans Werk. Für eine Orientierung vorab hilft sicher die Seite "Extrawünsche" auf der Homepage weiter http://SelfDelve-shop.de/.....

Mit dem neuen Spielzeug für "Adam und Eva" klingt das nicht etwas religiös?
Na, das will ich doch hoffen ;-)! Der "Garten Eden", das Paradies, Adam und Eva, der Baum der Erkenntnis, Verführung - in meinen Augen ein wunderbarer Themenkreis, der sich gut mit unserer Arbeit verknüpfen lässt und so manche augenzwinkernde Parallele zeigt.

Wo finden interessierte Infos zum Thema: über Verträglichkeit mit Gleitmittel, Materialeigenschaften oder Reinigung?
Auf unserer Manufakturwebseite stelle ich viele Informationen zur Verfügung. Das Wichtigste ist in den FAQ zusammengefasst. Stöbern Sie einfach mal durch die Seiten. Gerne kann man mich auch direkt per Mail befragen: http://SelfDelve-shop.de/...

Ich als Kunde interessiere mich für die Produkte. Wo kann ich diese bekommen?
Es gibt viele Möglichkeiten. Zum einen natürlich direkt bei uns im Webshop (www.SelfDelve-shop.de). Aber auch im Fachhandel: vorrangig in edlen erotischen Boutiquen, dem gehobenen Onlinehandel und auf einigen Toyparties finden sich SelfDelve Toys im Sortiment.

Wie sind Deine Lieferzeiten für die Produkte, die schon im Sortiment sind?
Toys aus dem Standardsortiment sind in den allermeisten Fällen vorrätig und können daher direkt nach Geldeingang (bei Vorkasse) bzw. am nächsten Versandtag (Kunden mit Nachnahme-Wunsch) versendet werden.

Wie sind die Lieferzeiten für individuell angefertigte Produkte?
Bei Sonderanfertigungen planen Sie bitte ca. 10 Werktage ab Gutschrift Ihrer Überweisung bis zum Versand ein. In den Geschenk Hoch-Zeiten um den Valentinstag, zu Ostern und natürlich Weihnachten besser ein bisschen mehr.:-)

Was war deine "verrückteste" individuelle Anfertigung?
Verrückt ist natürlich relativ, denn die Geschmäcker sind verschieden und erlaubt ist, was gefällt. Mich freut immer, mit welch' bunten Ideen die Menschen auf mich zukommen und liebe die Herausforderung, aus den Wünschen echte Silikon-Schmuckstücke zu erschaffen. Was auf den ersten Blick vielleicht ungewöhnlich wirkt, hat ganz oft aber einen besonderen Reiz. Ein gutes Beispiel ist die gelungene Abformung einer Piccolo-Sektflasche. Durchmesser und Form eignen sich durchaus als Dildo - niemand will (und sollte) aber mit Dingen aus Haushaltsglas im Bett experimentieren. Keine schöne Vorstellung, sich aus Versehen zu verletzen. Zum Glück kann man sich eine weiche Silikonkopie anfertigen lassen.

Woher holst du dir neue Ideen für Deine ausgefallenen Toys?
Aus dem Leben, im Gespräch mit Freunden, Kunden und Händlern.

Lustvolles Gemüse und handgefertigte Toys

Lustvolles Gemüse und handgefertigte Toys Individuelle und vor allem handgefertigte Sextoys, die oftmals als solche nicht gleich zu erkennen sind, das bietet SelfDelve auf unvergleichbare Art und Weise. Sie werden sicher überrascht sein, was für eine Wirkung so ein Maiskolben auf Sie haben wird. Lesen Sie hierzu auch den Bericht unserer Testpaare unter www.my-lovetoy.com/magazin...

Als kleiner Tipp für Sie (und Ihn):
Wie wäre es, wenn Sie das "Beste Stück" Ihres Mannes als immer bereites Sex Toy genau dann zur Hand hätten, wenn Ihnen danach ist, auch wenn er mal nicht bei Ihnen sein kann? Auf Nachfragen unserer Redakteurin bestätigte Frau Koschemann, dass dies durchaus machbar sei!

Wenn das mal kein einzigartiges Geschenk zum Geburtstag, Jubiläum oder Weihnachten ist!

Sofern nicht anders Gekennzeichnet unterliegen die Texte dem © vom Autor: armese - Andreas Frost Freier Journalist.

 


lovery24.shop

⇓ Werbung ⇓
Glasdildo, Analdildo & weiteres Sexspielzeug bei Glassvibrations
Mystim - the way I like it
venus-versand.de
Malesation Werbung

OmochaDreams Werbung