Lexikon

Lexikon, Magazin, Preisvergleich, Gemeinde, Shopverzeichnis und vieles mehr bietet my-Lovetoy. Kostenlose Gewinnspiele und aktive Teilnahme an Aktionen. my-Lovetoy steht für Sexspielzeug und Erotikprodukte.

 

 

Unzucht
Dieser Begriff bezieht sich auf den Geschlechtsverkehr mit einer minderjaehrigen Person, die zu einem Geschlechtsakt verfuehrt wird und sich nicht dagegen verwehrt - die sogenannte Unzucht mit Abhaengigen. Als Abhaengige werden Kinder unter 14 Jahren bezeichnet. Die Unzucht mit diesen kann gesetzlich bestraft werden.

Urolagnie
ist das sexuelle Verlangen nach Urinspielen. Ein beliebtes Wort fuer Urin ist Natursekt oder Champagner (als Gegenstueck zu Kaviar=Kot). Unter Wasserspiele (auf englisch Watersports) versteht man, sich anzupinkeln, Urin in den Mund zu nehmen etc. "Golden Shower" heisst uebersetzt "Goldene Dusche". Immer wenn im Sexjargon Wasser erwaehnt wird, meint man Urin.

Uterus
Die Gebaermutter, die als birnenfoermiges Organ im weiblichen Unterleib liegt. In der Gebaermutter entwickelt sich der Foetus nach der Befruchtung eines Eies. Der Uterus oeffnet sich zur Scheide hin und ist durch die Eileiter mit den Eierstoecken verbunden.

Vagina
Weibliches Geschlechtsteil, auch Scheide genannt. Aus Haut und Bindegewebe -oder Muskelfasern bestehende Gleithuelle/Kanal.

vaginal
Im Grunde der "uebliche" Hetero-Geschlechtsverkehr, bei dem der Mann in die Scheide der Frau eindringt.

Vaginismus
Scheidenkrampf, Abwehrreaktion gegen Beruehren des Scheideneingangs oder gegen das Einfuehren von Penis, Dildo oder Finger in die Scheide. Neben der Muskulatur an Scheideneingang und Beckenboden verkrampft auch die Oberschenkelmuskulatur und fuehrt zu einem Zusammenpressen der Beine. Vaginismus tritt oft auch bei nichtsexeueller Beruehrung auf (z.B. frauenaerztliche Untersuchung). Vaginismus hat fast immer psychische Ursachen. Neben krankhaften Stoerungen kann auch Dyspareunie (Nichtzusammenpassen der Partner) ein Grund sein. Die haeufigste Ursache ist jedoch Angst vorm Sex (aus Unerfahrenheit bei sehr jungen Frauen). Durch Behutsamkeit und geduldiges Verhalten kann der Mann seiner Partnerin helfen, diese Aengste zu ueberwinden

Vakuumpumpe
Das sind Geraete, die bei bestimmten Formen von Impotenz helfen koennen. Die meisten Pumpen sehen aus wie ein Rohr, an dem ein Schlauch oder sonst eine mechanische Pumpvorrichtung befestigt ist. Die Handhabung dieser Geraete ist denkbar einfach: Der Mann plaziert eine Vakuumpumpe um den Penis und saugt die Luft aus dem Rohr. Der entstehende Unterdruck zieht den Penis in das Rohr. Gleichzeitig fliesst Blut in die Schwellkoerper. Das Ergebnis ist eine Art kuenstliche Erektion. Diese muss mit einem Cockring stabilisiert werden. Der Ring dient dazu, das Blut in den Schwellkoerpern zu halten. Ohne dieses Hilfsmittel wuerde die Erektion zurueck gehen. Viele Maenner und auch Frauen schwoeren auf diese Methode. Zumindest koennen sie eine ernsthafte Alternative zu Operationen sein. Ganz ohne Probleme sind die Wunderwerke der Technik allerdings nicht: - Die Erektionen, sind nicht so fest wie sie es mit einer Prothese waeren. - Beim Gebrauch kann es zu kleinen Verletzungen (Kratzer) kommen - Einige Maenner haben Schwierigkeiten zu ejakulieren, wenn sie eine Vakuumpumpe verwenden.

Vasektomie
Eine Vasektomie ist die Sterilisation des Mannes.

Velvet Hattrick
Der Velvet Hattrick ist eine Dreierkombination des Geschlechtsverkehrs. Wer einen Velvet Hat Trick praktiziert, hat direkt nacheinander Oral-, Vaginal- und Analverkehr. Der Begriff soll die Sportlichkeit desjenigen beschreiben, der diese drei Spielarten hintereinander vollziehen konnte.

Venushügel
Eine kleine Koerperwoelbung oberhalb der Scheide. Die Stelle wird auch Schamhuegel genannt.

Venuslippen
Die aeusseren und inneren Hautfalten am Eingang der Scheide. Auch sie werden haeufig Schamlippen genannt.

Verbal - Erotik
Das sexuelle Erregen und Stimulieren mit Worten. Diese Worte koennen sowohl sanft und zaertlich als auch frivol und obszoen sein. Verbal-Erotik kann waehrend des Geschlechtsverkehrs stattfinden, wird aber haeufig auch als Teil des Vorspiels betrieben. Auch Beschreibungen von erotischen Phantasien und Traeumen zum Zwecke der gegenseitigen Erregung gelten als Verbal-Erotik. Als Verbal-Erotiker bezeichnet man ausserdem Menschen, die in der Oeffentlichkeit ueber sexuelle Erlebnisse reden und mit ihren Eroberungen prahlen. Haeufig finden sie allein mit Hilfe phantasievoller Erzaehlungen ihre sexuelle Befriedigung.

Vergewaltigung
Unter Vergewaltigung versteht man den Beischlaf oder andere sexuelle Handlungen, die mit dem Eindringen in den Koerper verbunden sind, zu denen das Opfer mit Gewalt oder durch Drohung mit einer gegenwaertigen Gefahr fuer Leib oder Leben gezwungen wird.

Viagra
Es wurde am 1998 in den USA zugelassen. Urspruenglich wurde das Praeparat gegen Herzinsuffizienz getestet und fuehrte entgegen aller Erwartungen bei den Testpersonen zu intensiven Erektionen. Im Unterschied zu anderen Behandlungsmethoden gegen Potenzstoerungen wird Viagra nicht gespritzt, sondern eine Stunde vor der geplanten sexuellen Aktivitaet eingenommen. Dann unterstuetzt es die natuerliche Peniserektion. Bei 60 bis 80 Prozent scheinen die Ergebnisse als erfolgreich gewertet worden sein. Das Arzneimittel scheint allerdings nicht die sexuelle Begierde oder Haeufigkeit beeinflusst zu haben. Es ist auch keine Potenzdroge, sondern nur hilfreich bei der Unfaehigkeit, eine fuer den Sex genuegende Peniserektion zu erreichen oder aufrecht zu erhalten. Der Konsum von Viagra kann in seltenen Faellen einen dauernden Verlust der Sehkraft ausloesen und viele Maenner koennen keinen Unterschied mehr zwischen Blau und Gruen erkennen. Ausserdem raten Experten Patienten, die unter Diabetes oder Bluthochdruck leiden oder andere Risikofaktoren haben, vor der Einnahme von Viagra einen Arzt zu konsultieren. Wer an ernsthaften Herzproblemen leidet oder Nitrate einnimmt, muss unbedingt auf Viagra verzichten. Sonst kann es zu rasend schneller Verminderung des Blutdrucks kommen, die haeufigste Todesursache bei jenen, die die Pille gegen Impotenz einnehmen. Meistens folgt ein Zusammenbruch des Herz-Kreislaufsystems. Viagra darf nur vom Arzt verschrieben werden, da es bei falscher Dosierung/ Anwendung zum Tode fuehren kann.

Wachs - Spiele
Den Partner oder die Partnerin langsam mit heissem Kerzenwachs die Haut betroepfeln. Das schmerzt kurz und erkaltet rasch, bis der naechste Tropfen auftrifft. Wenn die heissen Tropfen im Stakkato kommen und von einer erogenen Zone zur anderen tanzen, wird der Getropfte ganz schnell kommen. Fuer manche S/M-Freaks ist die waechserne Lustqual ein echtes Muss, das nicht viel Aufwands bedarf, denn Haushaltskerzen finden Sie schon fuer wenig Geld im Laden, besser vertraegliche Stearinkerzen im Fachhandel. Wer es lieber nur mit echten, teureren Bienenwachskerzen treiben will, muss auf den Weihnachtsmarkt oder direkt zum Imker. Aber Achtung: Kerzen sind offenes Feuer - nicht vor lauter Lust die Bude abfackeln. Bei Hautempfindlichkeit die Kerzenart wechseln. Billige Kerzen mit Farbe koennen die Haut reizen. Schliesslich sind die Dinger ja auch nicht fuer S/M und andere Spiele hergestellt.

Wechseljahre
Ob Sturm und Drang waehrend der Teenagerzeit, familiaerer Zusammenhalt waehrend der Ehe oder zaertliche Romantik im Alter: Alle Lebensphasen bergen ihre speziellen Reize und Verlockungen - aber auch Probleme. Fuer viele Frauen beginnt die unangenehmste Zeit jenseits der Vierzig mit Beginn der Wechseljahre. Kopfschmerzen, Hitzewallungen und Depressionen sind spontane Begleiterscheinungen des Klimakteriums. Circa dreissig bis sechzig Prozent aller Frauen leiden unter den Symptomen des Klimakteriums. Aerztlich verordnete Hormontherapien koennen die Beschwerden lindern. In der Regel ist diese Phase mit 55 vorueber, und betroffene Frauen koennen ihr Leben wieder unbeschwert geniessen.

weibliche - Ejakulation
Es gibt auch eine weibliche Ejakulation. Bis heute konnte jedoch nicht hachgewiesen werden, woher die weibliche Ejakulation kommt und was der Ausloeser dafuer ist. Wissenschaftler kennen heute diese Fluessigkeit und die chemischen Bestandteile. Sie nehmen an, dass sich rund um die Harnroehre im Prostata - Gewebe Druesen befinden, die diese Fluessigkeit produzieren. Kapillar-Kanaele verbinden diese Druesen mit der Harnroehre. Bei der sexuellen Stimulation einer Frau schwellen diese Druesen an. Es gibt innerhalb der Vagina im ersten Drittel des oberen Scheidenkanals zum Muttermund hin einen Bereich, der besonders empfindlich ist. Er wird auch als G-Punkt bezeichnet, nach Graefenberg, der diese Gegend besonders erforschte. Wenn der G-Punkt stimuliert wird, kann dies zum Orgasmus einer Frau fuehren und bei einigen zum Herausspritzen dieser Fluessigkeit. Bei Untersuchungen wurde festgestellt, dass alle Frauen, die eine Ejakulation bekommen konnten, einen anschwellenden G-Punkt hatten. Bei ausreichender Stimulation des weiblichen Geschlechtsorgans sondert dieses eine durchsichtige Fluessigkeit ab.

Wet - Sex
Feuchte Traeume gehen in Erfuellung, wenn es zum Sex im Wasser kommt. Getraeumt wird meist vom zaertlichen Liebesspiel an Karibischen Straenden. Ist die Umsetzung dieses Traumes aus praktischen Erwaegungen heraus nicht moeglich, so tut es auch ein Stand einer Mittelmeerinsel. Oder zur Not ein Baggersee. Der bietet zwar nur geringe Temperaturen (und taugt daher meist nur zum Quickie) - Vorteil des Baggersees ist immerhin das Suesswasser. Beim Sex im Meer klagen Probandten naemlich teilweise ueber Reibungsverluste im Penetrationsbereich, verursacht durch Salzwasser oder den beruehmten "Sand im Getriebe". Gerade im seichten Strandbereich finden sich, aufgewirblet durch die Wellen, viel Sand im Meer. Als Trost mag hier dienen, dass das Wasser dadurch quasi blickdicht wird und die Akteure vor unliebsamen Blicken schuetzt. Wer nicht so weit in die Ferne schweifen moechte, dem reicht vielleicht auch das oertliche Hallen- oder Freibad. Doch hier ist Vorsicht geboten: Intimitaeten an oeffentlichen Orten werden schnell mit Platzverweisen geahndet! Bleibt die heimische Badewanne. Gluecklich der, der einen Whirlpool sein Eigen nennen kann - bei den meisten Wet Sex Anhaengern muss die gute alte Badewanne allerdings ausreichen. Mit etwas Geschick koennen auch hier diverse Stellungen ausprobiert werden, ohne dass der Sexualpartner dabei ungebuehrend lange unter Wasser verweilen muss. Als Ab-Art des Wet Sex koennen Wasserspiele der etwas anderen Art gewertet werden. "Golden Shower" lautet hier das Stichwort, hinter dem sich eine heisse Dusche aus Stoffechselprodukten verbirgt. Klartext: Der Sexualpartner wird beim Liebsspiel angepinkelt. Als Location zur Ausuebung dieser Praktik bietet sich naturgemaess die heimischen Badewanne bzw. Dusche an. Oder aber Vorsorge durch spezielle Laken aus Plastik oder Latex, erhaeltlich in jedem besseren Sexsh

wichsen
Ein umgangssprachlicher Ausdruck fuer Selbstbefriedigung. Normalerweise wird das Wort nur fuer Maenner verwendet. Oft sagt man auch, "sich einen runterholen".

Wiener-Auster
Bei der "Wiener" Auster liegt die Frau auf dem Ruecken und hat die Beine bzw. Fuesse bis zu ihrem Kopf gestreckt. Der Partner dringt "von oben" in sie ein. Der Mann soll in dieser Stellung einen verstaerkten Druck auf den Penis verspueren. Warum diese Stellung allerdings "Wiener Auster" heisst, ist nicht bekannt.

 

Bondage bei Amorelie

Eroscape Pheromone

⇓ Werbung ⇓
Glasdildo, Analdildo & weiteres Sexspielzeug bei Glassvibrations
Mystim – the way I like it
STEAMY SHADES Werbung
Malesation Werbung
OmochaDreams Werbung
Jetzt bei ORION.de shoppen!
12 Jahre SinEros - 12 Prozent Rabatt