Pretty Love Spoony ein Zungenvibrator im Lovetoytest - Lovetoytest Ergebnisse und Produkempfehlung

Auszug aus dem Beitrag im Erotikmagazin: Pretty Love Spoony ein Zungenvibrator im Lovetoytest

 

 

Pretty Love Spoony ein Zungenvibrator im Lovetoytest

Sexspielzeug im Test auf my-Lovetoy
Pretty Love Spoony - Eine kleine flinke Zunge für die Handtasche

Diesmal sollten die Tester von my-Lovetoy ein Sextoy zum Testen bekommen, was von einem hierzulande noch nicht ganz so bekannten Hersteller kommt, der den Pretty Love Spoony zwar in den USA designed hat, hergestellt wurde er jedoch in China. Wer jetzt hier irgendein Billig Produkt erwartet, liegt völlig falsch.

Da wir unsere Testproduktlieferung ja immer vorher ankündigen, können sich die Tester ein wenig darauf einstellen, dass in den kommenden Tagen "heiße" Post, in wahrsten Sinne des Wortes, kommt. Auch Tina und Frank warteten mal wieder sehnsüchtig auf ihr Paket!

"Ich bin immer ganz hibbelig, wenn wir wissen, dass my-Lovetoy wieder was Neues für uns hat. Ich hoffe immer, dass die Pakete an den Wochenenden ankommen, an denen mein Schatz und ich sturmfreie Bude haben, damit wir dann auch gleich ausgiebig testen können!" Diesmal bekamen die Beiden, wie auch die anderen Tester den "Pretty Love Spoony". Ihre ersten Gedanken beschreibt eine Testerin wie folgt: " Als ich den Spoony das erste Mal gesehen habe, musste ich sofort an eine kleine flinke Zunge denken. Die Form erinnert unheimlich daran, denn der Körper des Toys sieht fast so aus. Vorne wird er dann dünner und so hatte er gleich seinen Spitznamen "Die Zunge" weg!

Pretty Love Spoony ein Zungenvibrator im Lovetoytest "Wir machten uns erst mal daran, die sehr schicke und edle schwarze Karton Box aufzumachen. Die Verpackung fand ich sehr ansprechend, zwar schlicht aber dennoch sehr aussagekräftig. Im Inneren der Box fanden wir dann den Pretty Love Spoony. Er war doch kleiner, als ich ihn mir vorgestellt habe, aber legt gleich wirklich gut in der Hand." Erzählt uns Tina mit leuchtenden Augen, die darauf schließen lassen, dass ihre Erfahrungen ziemlich gut waren, doch dazu später. Frank sagt: "Tolle schwarze, feste Karton Box. Das innenliegende Toy ist in einer Art Schaumstoff eingebettet. Wenn man dieses herausnimmt, findet man das Aufladekabel. Finde ich ne gute Idee, braucht man keine lästigen Batterien!" Tina fügt noch rasch hinzu: "Was ich ganz vergessen habe, da war auch noch ein schwarzer Beutel mit unter der Schaumstoffumhüllung des Spoony, in dem man ihn aufbewahren kann, wenn man ihn gerade nicht nutzt. Ist aber auch toll, um ihn unerkannt in der Handtasche zu transportieren. Ein bisschen doof fand ich, dass auf der Verpackung alles nur in Englisch stand. Aber das bringt einen eher dazu, das Toy gleich mal auszutesten, was wir dann auch gleich gemacht haben!"

Alle Tester waren sich einig, dass der Pretty Love Spoony sehr gut in der Hand liegt und sicher auf der Klitoris für jede Menge Hochgefühl sorgen wird. Dadurch, dass es sich hier um wasserfestes Silikon handelt, eröffnen sich einem ungeahnte Möglichkeiten, wobei man nur darauf achten muss, dass die Abdeckung für das Ladekabel nicht nass wird. Tina erzählt uns von ihrem ersten Mal mit dem Pretty Love Spoony: "Zuerst muss man den Spoony aufladen, ein wenig unglücklich finde ich, dass die Abdeckung zum Schutz der Einsteckbuchse für das Aufladekabel komplett rausgenommen werden muss, kann mir gut vorstellen, dass einige diese schnell verlieren könnten. Super, das man die Stärken maximieren und minimieren kann, wie man will und nicht so wie bei vielen anderen, wo es keine Möglichkeit gibt, wieder zurückzuschalten, sondern man nur hoch oder runterschalten kann. Was ein wenig gewöhnungsbedürftig war, ist das Steuerelement. Anschalten kann man den Spoony durch langes Drücken des oberen Pfeiles. Ausschalten dann durch längeres Drücken des unteren Pfeiles. Man muss aber wirklich lange drücken, denn sonst ändert man durch dieses Drücken nur die Vibration. Aber wenn man ihn ein wenig benutzt hat, dann klappt das echt gut. Mein Mann hat gesagt, es erinnert ihn ein wenig an eine kleine Zunge und so hat er sich auch gleich daran gemacht, alle intimen Zonen, die er sonst mit seiner Zunge erkundet, mit dem Love Pretty Spoony zu erkundigen. Was soll ich Euch sagen? Einfach WOW!"

Auch bei den anderen Testpaaren fielen die Bewertungen ebenso gut und positiv aus, wie bei Tina und Frank. Alle sind sich einig, dass der kleine Freudenspender in keinem Schlafzimmer fehlen sollte. Doch auch woanders kann man den Freund effektiv und wirkungsvoll einsetzen.

Pretty Love Spoony ein Zungenvibrator im Lovetoytest "Schenkt super Hochgefühle und ist leicht mitzunehmen. So hat man auch was für unterwegs. Ein absoluter Orgasmusgarant. Meinem Mann hat es sichtlich Spaß gemacht, mich damit zu verwöhnen. Sehr starke Vibrationen möglich, die man durch die Festigkeit des Drückens auf den Kitzler beispielsweise noch verstärken kann. Aber auch an den Schamlippen und vaginal ein absolutes Highlight. Wer die Stimulation am After mit der Zunge mag, sollten den Spoony auch hier ausprobieren. Ich kann allen nur empfehlen, ein wenig Öl oder Gleitgel um den Anus zu schmieren, dann ist die Empfindung noch intensiver. Kann ich jeder Frau nur empfehlen, werde ihn wohl mal an eine Freundin verschenken, die hat bestimmt auch ihre Freude dran." So viel Lob für ein so kleines Spielzeug. Aber genau das ist es, was den Pretty Love Spoony ausmacht, große Power trotz kleiner Größe.

Franks Worte sprechen wohl für alle Testpaare, wenn er die Erfahrungen mit dem Pretty Love Spoony zusammenfasst: "Super Toy, das sich vielseitig einsetzen lässt. Meine Frau hat es in dem beiliegenden Beutel gleich in die Handtasche gepackt, und wir hatten dann zwischendurch auch mehr als ein heißes Erlebnis damit. Eignet sich auch gut dafür, sich über den Tag hinweg immer mal wieder richtig geil zu machen. Leider ist er für den Gebrauch zum Beispiel in einem Restaurant unter dem Tisch zu laut, zwinker, aber dafür hat man ja auch noch Finger grins. Denke wir werden sicher noch viel Spaß mit der kleinen Zunge haben und empfehlen das Toy gerne weiter!"

Mit ein wenig Fantasie können alle sexinteressierten und probierwütigen Paare bestimmt bald ihre eigene heiße Geschichte von der Verwendung des Pretty Love Spoony erzählen. Das Fazit von den my-Lovetoy Testern: Probieren sollten Sie den Spoony auf alle Fälle, so heiße Momente haben Sie und Ihr Partner mit einem Sextoy selten erlebt!

Sofern nicht anders Gekennzeichnet unterliegen die Texte dem © vom Autor: armese - Andreas Frost Freier Journalist.

Das Produkt wurde zur Verfügung gestellt von debranet
  • ⇓ Es liegen noch keine Komentare vor. Schreiben Sie den ersten Komentar zu diesem Bericht. ⇓

Du mußt dich erst einloggen um einen Komentar schreiben zu können.

 

 

 


⇓ Werbung ⇓
Glasdildo, Analdildo & weiteres Sexspielzeug bei Glassvibrations
Mystim - the way I like it
Liebt Euch (!) mit erotiamo
venus-versand.de

OmochaDreams Werbung