Der Suck-O-Mat - eine Innovation auf dem Spielzeugmarkt für Männer - Erotikmagazin Beitrag zu Sexspielzeug

Auszug aus dem Beitrag im Erotikmagazin: Der Suck-O-Mat - eine Innovation auf dem Spielzeugmarkt für Männer

 

 

Der Suck-O-Mat - eine Innovation auf dem Spielzeugmarkt für Männer

Der Suck-O-Mat - eine Innovation auf dem Spielzeugmarkt für MännerFür Frauen bietet der Markt der erotischen Spielzeuge eine breite Auswahl verschiedenster Produkte, die der Stimulation dienen und allein verwendbar sind, wenn kein Partner vorhanden ist oder man einfach den Moment mit sich selbst genießen möchte. Sextoys, die von Männern allein angewendet werden können, sind noch nicht in gleicher Vielzahl erhältlich. Besonders bemerkbar macht sich diese Tatsache, schaut man sich einmal die Spielzeuge an, die motorisiert sind. Vibratoren gibt es in einer unüberschaubaren Stückzahl, in verschiedenen Größen, mit kreativen Designs und in den unterschiedlichsten Formen und Farben. Sucht man als Mann ein motorisiertes Accessoire, das für eine angenehme Stimulation sorgt, findet man meist nur den vibrierenden Penisring. Doch damit ist jetzt Schluss. Der Suck-O-Mat bietet dem Mann die Freuden, die er sich wünscht und erhofft. Mit diesem Produkt wird die männliche Zielgruppe erreicht, die das Bedürfnis hat, schöne Momente allein zu erleben.

Beim Suck-O-Mat der Marke You2Toys handelt es sich um ein Gerät, das mittels Luftdruck, der auf eine Manschette übertragen wird, Oralverkehr simuliert. Sein Motor ist in einem massiven Gehäuse aus ABS verpackt, das die Maße 20 cm x 8 cm x 13 cm (Breite x Höhe x Tiefe) hat. Dieses Gehäuse ist in maskulinem Design, schwarz und schlicht, gehalten und mit zwei Bedienknöpfen ausgestattet, die sich durch ihre rote Farbe abheben. Zugehörig sind ein 1,5 m langer Schlauch aus Silikon, eine Manschette aus TPE und ein Filter aus Polypropylen, der das Gerät vor eindringenden Flüssigkeiten schützt. Alle Teile sind frei von Weichmachern und völlig geruchsneutral. Da der Suck-O-Mat mit Strom betrieben werden muss, ist der Netzstecker inklusive 2 m langem Kabel im Lieferumfang enthalten.

Der Suck-O-Mat - eine Innovation auf dem Spielzeugmarkt für MännerNachdem der Suck-O-Mat mithilfe weniger Handgriffe zusammengesetzt ist, kann er sofort ausprobiert werden. Dazu ist der Penis etwa zur Hälfte in die vorher mit reichlich wasserbasiertem Gleitmittel eingeschmierte Manschette einzuführen. Ihr Innendurchmesser beträgt 3 cm, sie ist jedoch sehr dehnbar. Somit sitzt sie fest genug, damit sie während des Gebrauchs nicht abrutscht. Schaltet man den Masturbator ein, wird Luft durch den Schlauch in die Manschette gepresst und wieder abgesaugt. Dadurch bewegt sie sich auf dem Penis vor und zurück, simuliert also die Bewegungen, die der Mann beim Oralverkehr wahrnimmt. Zur Auswahl stehen fünf Intensitätsstufen, mit denen die Manschette angesaugt wird, zudem sind fünf verschiedene Geschwindigkeiten wählbar, von 42 bis 109 Saugimpulsen in einer Minute. Es ergeben sich folglich insgesamt 25 verschiedene Variationsmöglichkeiten. Die Penismanschette sollte in Kombination mit auf Wasserbasis hergestellten Gleitgelen verwendet werden und ist nach dem Gebrauch ganz leicht mit Wasser und Seife zu reinigen.

Mit dem Suck-O-Mat bietet sich jedem Mann die Option, allein Befriedigung auf eine angenehme Art und Weise zu erreichen. Da das Gerät selbstständig arbeitet, kann man sich einfach zurücklehnen und das Gefühl genießen, verwöhnt zu werden. Dabei ist es natürlich möglich, seine Gedanken spielen zu lassen und zu entspannen, während sich ein angenehmes Prickeln bis zum Höhepunkt ankündigt. Für dieses aufregende Erlebnis scheint uns aufgrund der neuesten technischen Entwicklung ein Preis in Höhe von etwa 180 € angemessen kalkuliert.

Das Produkt wurde zur Verfügung gestellt von orion

 

 

 

⇓ Tipp der Redaktion ⇓
Glasdildo, Analdildo & weiteres Sexspielzeug bei Glassvibrations
Mystim – the way I like it
STEAMY SHADES Werbung
Malesation Werbung