Eine Rose verzaubert Sie und Ihn im Analbereich gleichermaßen - Lovetoytest Ergebnisse und Produkempfehlung

Auszug aus dem Beitrag im Erotikmagazin: Eine Rose verzaubert Sie und Ihn im Analbereich gleichermaßen

 

 

Eine Rose verzaubert Sie und Ihn im Analbereich gleichermaßen

Sexspielzeug im Test auf my-Lovetoy

Vor allem erotisches Spielzeug für den Analbereich ist meist sowohl für Sie, als auch für Ihn. Wer glaubt, ein Plug aus Glas sei da eher unpraktisch, der sollte sich nachfolgende Zeilen nicht entgehen lassen, denn "Rose small" von Glassvibration aus der Dark Serie hat unsere Tester gleichermaßen verzaubert. Doch lest selbst und bildet Euch Euer eigenes Urteil.

Beatrice und Tim freuten sich schon sehr auf das Testpaket, denn es war ihr erster Plug, auf den sie sich einließen. Sie erzählt uns: "Mein erster Glasplug war da. Ich bin total neugierig, wie es ist einen Glasplug für den analen Bereich zu tragen bzw. zu spüren. Als ich den Plug das erste Mal auf dem Bild sah, hatte ich bedenken, dass der Plug sehr groß sein wird und vielleicht gar nichts für Anfänger ist. “Das sollte Small sein?” Den Plug gibt es in verschiedenen Größen, aber auf den Bildern sehen alle Größen groß aus. Dann als der Plug bei uns daheim ankam, ihn aus dem Versandkarton auspackte und ihn das erste Mal in der Hand hielt, war ich beruhigt, wie klein und schön der Plug ist. Die Verpackung, ein harter Karton, ist schlicht in Weiß glänzend gehalten. Das Glastoy hochwertig zwischen zwei kleinen weichen Kissen verpackt. So schafft es der Hersteller, das Toy bruchsicher zu versenden. Für mich ist es nicht nur der erste Plug, gleichzeitig auch das erste Glastoy. Ganz ehrlich, etwas mulmig ist einem, wenn man den Gedanken beginnt, Glas im Po, das ist doch gefährlich. Der Hinweis beruhigt dann schnell: Glastoys werden aus bruchsicherem Glas gefertigt, sodass bei normalem Gebrauch nichts passieren kann. Das Toy an sich ist wunderschön gefertigt. Es ist schwarz, hat vorne eine dickere Spitze zum Einführen, dann wird es schmaler, wie ein Glasrohr bevor eine wunderschöne Rosenblüte, die “Rückholschlaufe” bzw. das nicht verschwinden des Plugs sichert."

Glassvibrations Analplug Rose im Test auf my-LovetoyVom Design her konnte die Rose also auf jeden Fall schon mal punkten und auch unsere anderen Tester waren sich einig, es ist auf jeden Fall auch ein sehr dekoratives Stück. Andrea fügt noch an: "Seine Länge beträgt in etwa 14 cm und sein Durchmesser ca. 3 cm. Die Verarbeitung ist sehr hochwertig und die aufgedruckten Blätter setzen bzgl. Design das i-Tüpfelchen oben auf. Ich finde sowieso, Glas ist ein fantastisches Material für Lovetoys. Temperaturspiele sind damit problemlos möglich, es ist leicht zu reinigen und hygienisch.
Die Optik lässt schon mal auf ein sehr hochwertiges Produkt schließen, was mir persönlich ganz wichtig ist. Ein Toy muss mich ansprechen und auch optisch gefallen." Soweit sind sich unsere weiblichen Tester also einig und auch die Männer pflichten Ihren Frauen bei.

Doch die Optik alleine macht es ja bekanntlich nicht, daher lassen wir Tim einfach mal erzählen, wie er das Toy im Test fand: "Gerade in unserem Experiment war es sehr sinnlich und erotisch. Ich habe ihr die Augen verbunden, während Sie auf dem Rücken lag. Ich fahre mit dem Toy über ihren Körper. Das Spielzeug ist kalt, sie schreckt kurz auf. Je länger ich über ihren Körper fahre, desto wärmer wird das Toy. Dann erwärme ich es für 1-2 Minuten unter lauwarmen Wasser und streichel Sie zwei Minuten lang über den Körper. Als ich das Toy erwärmt wieder mit ins Liebesspiel beziehe, ahnt sie schon was gleich passieren würde. Den Po schön mit Gel bestrichen, gerade auch um die Rosette, ist es ein leichtes Spiel den Plug einzuführen. Langsam aber sicher führe ich ihn Stück für Stück in Sie hinein, bis er die passende Position erreicht hat. Auch beim Sex gefällt es ihr, für eine bestimmte Zeit den Plug zu tragen. Vor dem Orgasmus soll es richtig heiß sein, den Plug zu entfernen. Der Orgasmus ist für Sie in dem Moment wohl noch intensiver." Und Beatrice fügt noch hinzu: "Für mich war es ein durchweg positives Gefühl. Wichtig, viel Gleitgel für den analen Bereich verwenden und entspannt sein. Falls man nicht entspannt ist, einfach von dem Freund massieren lassen. Ich habe ihn in einem kalten Zustand versucht einzuführen, ist angenehm, besser finde ich es aber, wenn ich den Plug auf eine warme Temperatur anwärme. Dann ist es noch viel angenehmer, den Plug einzuführen. Den Plug kann man ganz einfach unter warmen Wasser erwärmen, um seine gewünschte Temperatur zu erreichen. Hab ich meine Temperatur gefunden, flutscht er fast wie von selbst hinein. Das Gefühl des Glasplugs ist natürlich etwas starrer, als bei anderen Spielzeugen. Da der Plug aber die Größe Small besitzt, finde ich es hier nicht störend, sondern ganz angenehm. Am besten einführen kann ich ihn übrigens entweder im Liegen auf dem Rücken oder in der Hündchenstellung, wobei dort der Partner auch sehr gut bei helfen kann, ihn einzuführen. Beim Sex finde ich das Toy wirklich reizvoll. Natürlich spüren der Partner und ich die Enge, die dadurch entsteht und einen weiteren Reiz gibt."

Glassvibrations Analplug Rose im Test auf my-LovetoyDie beiden sind also ganz hin und weg von ihrem neuen Spielzeug. Andrea und Rainer ergänzen den Bericht dann noch um Ihre Erfahrungen. Rainer erzählt uns: "Da wir sehr viel Wert auf Optik und Design legen, spricht mich der Plug schon beim ersten Anblick total an. Er fügt sich nahtlos in unser Ambiente und unseren Geschmack ein. Was früher bei uns bunt und flippig war, ist heute glänzend oder schwarz. Wir sind absolute Fans von Naturprodukten wie Stein, Holz, Edelstahl oder Glas und legen dabei hohen Wert auf Design und Qualität. Und da sind wir bei diesem Toy genau richtig!" Seine Andrea grinst und meint: "Mit etwas Gleitgel flutscht er beim Test ganz leicht in mein Hintertürchen, wo er sich sehr angenehm anfühlt. Um damit rumzulaufen oder ihn gar den ganzen Tag zu tragen, ist mir der Blütenkopf jedoch zu groß und die starre Form im Vergleich zu Silikontoys zu unbequem. Dafür kann er im Liegen oder Sitzen durch seine Länge tief in mir drin punkten. Ich war mir gleich sicher, dass er auch meinem Schatz gefallen wird, wenn ich ihm den Plug mit weit gespreizten Beinen präsentiere. Dank des großen Kopfes in Form einer Blüte lässt er sich leicht ein- und ausführen, sodass man ihn stets gut im Griff hat."

Der exclusive Designer Plug präsentiert sich in anspruchsvoller Qualität und erscheint im edlen Phantom Schwarz. Kunstvoll ist er verziert worden, mit sachtem Blüten- bzw. Blätterdesign, was ihn auch so schon zum absoluten Hingucker macht. Er ist 226 g scher und hat am Schaft einen Durchmesser von 1 cm, während der Kopf ganze 3,2 cm im Durchmesser bietet. Sinnliche Rollenspiele, mal zart, mal wild sind ideal für den aufregenden Plug, den, hat man ihn erst mal getestet, man sich aus dem Liebesspiel nicht mehr wegdenken kann. Dabei spielt es kein e Rolle, ob beim Vorspiel oder als Dreingabe direkt beim Akt.

Andrea schließt ihr ganz persönliches Fazit, was aber im Grunde genommen für alle Tester spricht, denn sie sind sich einig: "Für die Handhabung, Design und Materialverarbeitung bekommt er von mir volle Punktzahl. Ein sehr edles Schmuckstück, das bei unseren Spielchen dem restlichen Outfit noch das letzte i-Tüpfelchen aufsetzt."

Das Produkt wurde zur Verfügung gestellt von glassvibrations

 

Bondage bei Amorelie

Orion - 100 % Erotik

⇓ Werbeanzeigen ⇓
Glasdildo, Analdildo & weiteres Sexspielzeug bei Glassvibrations
Mystim – the way I like it
STEAMY SHADES Werbung
Malesation Werbung
OmochaDreams Werbung
Jetzt bei ORION.de shoppen!
12 Jahre SinEros - 12 Prozent Rabatt