Ro-Zen – Ein Toy für Analliebhaber - Lovetoytest Ergebnisse und Produkempfehlung

Auszug aus dem Beitrag im Erotikmagazin: Ro-Zen – Ein Toy für Analliebhaber

 

 

Ro-Zen – Ein Toy für Analliebhaber

Sexspielzeug im Test auf my-LovetoyDer 7 Speed RO-ZEN Enlightening Passionate Pleasure ist ein spezieller Analplug der Marke Rocks Off. Das starke Sextoy ist mit sieben Vibrationsstufen versehen und verfügt über einen Doppelring, der für langanhaltende und heftige Erektionen sorgen soll. Das Sextoy ist zu 100 Prozent wasserdicht und kann daher auch problemlos unter der Dusche oder in der Badewanne verwendet werden. Der Plug misst 7,62 cm und verfügt über einen Durchmesser zwischen 2,5 und 3,8 cm. Perfekte Abmessungen für das anale Vergnügen. Der Ro-Zen macht einen hochwertigen und freudebringenden Eindruck. Aber sehen unsere Testpaare das ebenso

Zunächst einmal befragten wir Angelique und Dean zur Aufmachung des Ro-Zen von Rocks Off. Das Toy wurde schnell und diskret zu den Testpaaren geliefert. Beiden sagten, dass das Sextoy einfach in einer Pappschachtel verpackt war. Da die Verpackung mit einem Sichtfenster versehen ist, konnten sich die beiden bereits darauf freuen, ihn auszupacken und zu nutzen. Sie erzählen, dass der Ro-Zen sehr einfach und schnell aus der Pappschachtel entnommen werden konnte. Langes Gefummel gab es also nicht. Markus, der Mann des zweiten Testpaares, meinte auch noch: "Auf der hinteren Seite ist eine kurze Erklärung mit Bild zu sehen, damit man weiß, wie man sich das Toy anlegt. Außerdem wird erläutert, welche Punkte des Mannes mit dem Ro-Zen stimuliert werden können." Das hat ihm doch sehr gut gefallen, da er sich nicht ganz sicher war, wie genau das Sexspielzeug zu handhaben ist. Dank der einfachen und guten Erklärung konnte er sich bestens darüber informieren und sofort loslegen. In der Verpackung des Sextoys wurde ein Flyer platziert, der weitere Sextoys der Marke zeigt. Unsere Testpaare haben das natürlich auch mit großem Interesse angeschaut.

Ro-Zen von Rocksoff im Test auf my-LovetoyNun kommen wir aber doch zu dem eigentlichen Test des Ro-Zen Analtoys. Wir waren ja ganz gespannt, was die Testpaare zur Anwendung und zur Wirkung so zu berichten haben. Schließlich macht der Ro-Zen einen verheißungsvollen Eindruck. Miri, die Frau von Markus, erzählte von dem ansprechenden Design und den weichen Materialien des Analplug. Sie beschrieb das Toy von Rocks Off wie folgt: "Das Toy besteht aus schwarz gefärbtem Silikon, welches sich sehr angenehm anfühlt und praktischerweise auch gut dehnen lässt. Es besteht aus zwei Ringen, die aneinander an einem Analpfropfen hängen. Die Ringe sind für Penis und Hoden gedacht." Sie war sich jedoch nicht ganz sicher, ob das Anlegen so einfach funktioniert. Markus fügte noch hinzu, dass der Plug mit sieben Vibrationsstufen versehen ist. Allerdings erwähnte er auch, dass er Hilfe bei dem Anlegen des Ro-Zen benötigte. Doch das kann man ja geschickt in das Vorspiel mit einfließen lassen. So ist die Anspannung und somit die Vorfreude gleich umso größer. Er selber meint: "Es war doch sehr schwierig, den Ring zu dehnen und gleichzeitig die Hoden durch den Ring zu stecken. Ich denke aber, das ist eher eine Übungssache."

Der erste Eindruck fiel bei den beiden Testpaaren also doch äußerst positiv aus, obwohl es sich hinsichtlich der ersten Anwendung teilweise etwas schwierig gestaltet, aber Übung macht ja bekanntlich den Meister, was unsere Tester ebenso bestätigen können. Der weiche, anschmiegsame und aufregend gestaltete Analplug bietet doch viele Vorteile und lässt vor allem den Mann seinen "Mann stehen" und die Frau im besonderen Maße stimulieren. Doch wie sieht es eigentlich hinsichtlich der Anwendung des Plugs aus? Und welche Wirkung wird mit dem Ro-Zen erzielt?

Ro-Zen von Rocksoff im Test auf my-LovetoyDean erzählt von einem ähnlichen Erlebnis hinsichtlich des Anlegens, empfand es aber nicht schlimm, da sich so auch die Frau wunderbar mit einbringen konnte. Er erzählte begeistert: "Als das Toy angelegt war, fühlte es sich sehr angenehm an. Die Ringe drückten nicht zu sehr und quetschten auch nichts zu sehr ab." Angelique war sehr begeistert von der Tatsache, dass ihr Freund sehr experimentierfreudig ist und auch einmal ausgefallene Sachen ausprobiert. Doch die Ausführung war dann nicht so einfach, wie vorgestellt. Als das Toy angelegt war, gaben sich Angelique und Dean heißem Sex hin. Leider musste sich Dean sehr darauf konzentrieren, den Plag an Ort und Stelle zu halten, da Angelique das Gefühl nicht loswurde, dass der Plug herausrutschen könnte. Sie meint: "Es war sehr ungewohnt beim ersten Mal, beim zweiten Mal ging es schon besser, daher denke ich, müssen Dean und ich einfach noch weitere Experimente damit anstellen, bis wir die richtige Stellung gefunden haben, in der wir uns ganz auf uns und nicht mehr auf den Plug konzentrieren können, aber ich bin da guter Dinge!"

Markus bestätigte dies. Er meinte: "Der Analpfropfen ließ sich erstaunlich gut einführen. Eine kleine Menge Gleitmittel hat schon ausgereicht, um ihn angenehm gleitfähig zu machen. Allerdings ist es eine Herausforderung, ihn im Anus zu behalten. Er rutscht am Anfang sehr leicht wieder heraus, was mich doch vom eigentlichen Geschehen abgelenkt hat. Immer wieder musste ich den Plug festhalten oder sogar neu in den Anus einführen." Trotz der auftretenden Schwierigkeiten hat Markus der Analplug Ro-Zen gefallen. Markus schwärmte förmlich von den weichen Materialien und den vielen Vibrationsstufen. Doch ganz besonders begeistert war er von den Ringen, die sich als besonders dienlich erwiesen. Er erwähnte: "Dafür haben die Ringe eine sehr gute Wirkung gezeigt und konnten mich im Endeffekt von dem Rocks Off Ro-Zen überzeugen." Dean konnte sich ebenfalls für die Wirkung der Ringe begeistern.

Unsere beiden Testpaare konnten sich, trotz gewisser kleiner Schwierigkeiten für das ganz andere Sextoy von Rocks Off begeistern. Vor allem waren die Männer von der guten Wirkung dank der beiden Ringe sehr angetan. Über die Wirkung kann sich die Frauenwelt auch nicht beschweren. So kommt jeder auf seine Kosten und kann langanhaltenden und ausgefallenen Sex mit dem Partner genießen. Die beiden Paare konnten eine durchaus positive Bilanz ziehen. Doch schon alleine aufgrund der Wirkung begeisterte der Ro-Zen unsere Tester. Missen möchte ihn keiner mehr und so ist üben, üben, üben angesagt und sicher haben die beiden Paare schnell eine Möglichkeit gefunden, bzw. eine Stellung, in der das Herausrutschen des Plugs nicht so leicht vonstattengeht. Wer neugierig geworden ist, kann es ja einfach mal selbst ausprobieren.

Das Produkt wurde zur Verfügung gestellt von rocksoff

 

Bondage bei Amorelie

Orion - 100 % Erotik

⇓ Werbeanzeigen ⇓
Glasdildo, Analdildo & weiteres Sexspielzeug bei Glassvibrations
Mystim – the way I like it
STEAMY SHADES Werbung
Malesation Werbung
OmochaDreams Werbung
Jetzt bei ORION.de shoppen!
12 Jahre SinEros - 12 Prozent Rabatt