Das Gleitgel für entspannenden Analverkehr - Lovetoytest Ergebnisse und Produkempfehlung

Auszug aus dem Beitrag im Erotikmagazin: Das Gleitgel für entspannenden Analverkehr

 

 

Das Gleitgel für entspannenden Analverkehr

Sexspielzeug im Test auf my-Lovetoy

Analverkehr ist ein gern praktiziertes Liebesspiel. Speziell dafür gibt es von pjur das „analyse me!“-Gleitmittel auf Wasser und Silikonbasis. Laut dem Hersteller zeichnet sich auch das wasserbasierte Produkt durch eine besonders lange Gleitfähigkeit aus. Das versprechen viele, doch was hebt pjur analyse me! comfort water anal glide von der Masse ab? Das wollten wir von unseren Testpaaren wissen und gaben Ihnen das Gleitmittel, speziell für den Analbereich zum Testen.

Der Hersteller verspricht auf seiner Internetseite: "Ein wasserbasiertes Gleitmittel was sich fast wie Silikon anfühlt, sehr lange gleitfähig ist und dennoch alle Vorteile von Wasser in sich vereint. Zusätzlich zeichnet sich die Formulierung von pjur analyse me! Comfort Glide aus, weil sie mit Hyaluron angereichert wurde. Hyaluron ist ein sehr beachtlicher Inhaltsstoff, der die Eigenschaft besitzt, sehr große Mengen an Wasser zu binden (bis zu 6l pro Gramm Hyaluron). So bildet es "kleine Wasserkissen", die den Gleiteffekt ungemein unterstützen und potenzieren. pjur analyse me! Comfort Glide ist ein besonderes Analgleitmittel ideal für alle Fans von wasserbasierten Produkten, die damit endlich ein Wassergleitmittel haben, das den besonderen Anforderungen beim Analverkehr entspricht. Darüber hinaus ist es auch problemlos mit Toys verwendbar. Ein weiteres Produkt bei pjur, was auf vielfachen Kundenwunsch entwickelt wurde und die Produktpalette sinnvoll ergänzt."

analys me! im Test auf my-LovetoyMaximilian und Christin sind unser erstes Testpaar, dass das Analgleitgel aus dem Hause pjur ein wenig genauer unter die Lupe genommen hat. "Das Analgleitgel analyse me von pjur erscheint in schlanker schwarzer 100 ml Flasche mit gelb/grauem Aufdruck. Auf der Vorderseite ist alles leider nur in Englisch geschrieben, jedoch befindet sich auf der Rückseite die Produktbeschreibung in 8 verschiedenen Sprachen. Das Design ist sehr simpel gehalten und ich muss sagen, für meine Begriffe ist an der Aufmachung nicht viel erotisch, aber das ist ja bekanntlich Geschmacksache. Was es als Analgleitmittel prädestiniert, ist der Hyaluron Zusatz, der, laut Hersteller feuchtigkeitsbindend ist, ohne zu verkleben. Aber auch für den Genitalbereich lässt sich das Gleitmittel anwenden. Es ist sowohl geruchs- als auch geschmacksneutral, was ich als sehr positiv empfinde, weil der Geruch mancher Gleitgele doch sehr intensiv und meist unangenehm ist.“, analysierte Christin das Gleitmittel. Die beiden Verliebten machen ihre ersten Schritte in Sachen Analsex und freuen sich daher sehr, dass sie dieses Gleitmittel testen dürfen: "Sehr positiv empfand ich, dass es wirklich nicht klebrig wurde und man nur sehr wenig benutzen muss, um eine gute Gleitwirkung zu erzielen. Auch für den normalen Geschlechtsakt empfand ich das als sehr hilfreich."

Lassen wir Maximilian mal von seinen Erlebnissen berichten: "Im Einsatz hat sich analyse me sehr bewährt. Wir haben erstaunlich wenig Gel verbraucht, was zum einen daran gelegen hat, dass wir wenig nachschmieren mussten und zum anderen, dass wir bereits verhältnismäßig wenig Gel benötigt haben, um eine gute Gleitwirkung zu erzielen. Da das Gleitmittel auch für den Genitalbereich geeignet ist, haben wir es auch im alltäglichen Gebrauch eingebunden, da wir mit den Eigenschaften sehr zufrieden sind. Ob es nun an dem Inhaltsstoff Hyaluron liegt, wissen wir allerdings nicht.“ Anmerkung der Redaktion: Hyaluron trägt seinen Teil entscheidend zur Verbesserung der Gleitfähigkeit bei, auch in der Medizin wird es zur Behandlung von trockenen Scheiden benutzt.

Doch genug von der Theorie schauen wir mal, was unser nächstes Testpaar vom Praxistest zu berichten hat. Auch Doreen und Thomas haben das pjur analyse me! comfort water anal glide getestet und sich auf die Reise in neue Sexpraktiken gemacht. Doreen hatte direkt ein gutes Gefühl, als sie die Flasche in der Hand hielt: "Die Verpackung ist auffällig und schön, die Flasche ist sehr gut mit einer Hand zu öffnen und handzuhaben.“ Alle Erwartungen von Doreen erfüllten sich, nachdem es eine ausgiebige Po-Massage gab: "In kürzester Zeit spürte ich, wie entspannt ich war und als mein Schatz vorsichtig mit seinem Penis vordrang, konnte ich mich vollends fallen lassen und war in keiner Weise angespannt. Obwohl dieses Gel auf Wasserbasis hergestellt wird, hat es für meine Empfindungen eine sehr gute und vor allem lange Wirkung. Ich konnte lange und genussvoll den Po-Sex genießen und ihn vollends auskosten.“ Doch was sagt Thomas zu dem Gleitgel? "Ja!" Er erzählt uns mit einem Lächeln auf dem Gesicht: "Beim Eintreffen war ich erst etwas skeptisch und konnte mir nicht vorstellen, dass dieses Gleitgel wirklich super ist. Warum kann ich gar nicht genau sagen, aber es war so mein erstes Gefühl Ich habe die Flasche dann geöffnet und meiner Süßen erst mal sanft damit den Po massiert. Es dauerte nicht lange, bis ich merkte, wie sehr sie sich damit entspannen konnte.analys me! im Test auf my-Lovetoy Schnell merkte ich, dass ich problemlos in meine Kleine eindringen konnte. Nachdem wir den Analverkehr leidenschaftlich erlebten, war uns klar, dass analyse me fortan öfters zum Einsatz kommt!" Wie viel Spaß es ihnen gemacht hat, haben wir während der Erzählungen gesehen.

Auch Sophia und Dominik brennen darauf, ihre Erlebnisse zu berichten. Sophia hat in der Vergangenheit keine allzu guten Erfahrungen mit Gleitmitteln gemacht: "Bisher hatte ich immer das Problem, das mir Gleitgels zu dickflüssig waren und/oder sie nach einiger Zeit zu trocken wurden. Mit pjur war das ganz anders! Hier spürt man sofort, wie weich und angenehm das Gel bereits beim Auftragen ist. Es zieht nicht sofort ein, sondern bleibt samtig weich auf der Haut liegen. Beim Geschlechtsverkehr oder wenn eine Stellung gewechselt wurde, muss ich nicht direkt neues Gel auftragen. Leider hab ich das in der Vergangenheit oft erlebt und fand das wirklich sehr nervig. Bei pjur analyse me hatte ich das nicht, was mir wirklich sehr gut gefällt. Wenn ich es aufgetragen habe, um mich mit Analspielzeug zu vergnügen, konnte man es supereinfach und leicht sowohl auf dem Spielzeug als auch im Analbereich verteilen, ohne dass es überall da landete, wo es nicht hingehört.“ Auch ihr Lebensgefährte Dominik hat nichts zu beanstanden: "Es hält, was es verspricht und es hinterlässt keine Flecken. Das Preis-Leistungs-Verhältnis stimmt meines Erachtens nach und ich kann meiner Freundin mit dem Zitat nur recht geben: "Da gebe ich lieber etwas mehr aus und habe etwas Hochwertiges von pjur, als das ich noch mal nach einem billigen Gleitgel suche, um Geld zu sparen.""

Alle unsere Tester waren also durchaus begeistert vom Analgleitgel aus dem Hause pjur. Dennoch haben alle einen Wunsch geäußert! Es wäre schöner, wenn es die Spenderflasche als Pumpflasche geben würde. Mit Geschmierten Händen lässt sich die Flasche schwer öffnen oder schließen. In diesem Punkt sind sie sich alle einig. Ansonsten sind unsere Testpaare restlos von pjur analyse me! comfort water anal glide begeistert und können es ohne Einschränkungen weiter empfehlen.

Das Produkt wurde zur Verfügung gestellt von pjur

 

Bondage bei Amorelie

Orion - 100 % Erotik

⇓ Werbeanzeigen ⇓
Glasdildo, Analdildo & weiteres Sexspielzeug bei Glassvibrations
Mystim – the way I like it
STEAMY SHADES Werbung
Malesation Werbung
OmochaDreams Werbung
Jetzt bei ORION.de shoppen!
12 Jahre SinEros - 12 Prozent Rabatt